Verkaufe Bassball 400

Whizzler

Whizzler

New Member
Bassix
ß0
Hi zusammen...
Ich würde gerne meinen Green Audio Bassball 400 verkaufen.
Hab leider keine Ahnung was man für das gute Stück noch so bekommen könnte. Er ist sehr gut erhalten. Hier ein paar Daten:

Technik: Transistor
Leistung: 400W an 4Ohm
Eingänge: 2x Klinke
Ausgänge: Speaker: 1x XLR oder Klinke / DI Out / Tuner Out / Headphones Out
Klangregler: 10-Band-Graphik-EQ
Effektwege: FX-Loop (Send/Return)
Herkunft: Deutschland

Beschreibung: 19´´ / 2HE mit Biamping-Funktion, Pre shape-Taste, EQ cut-Taste, StandBy-Taste

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Der Bassball war die deutsche Antwort auf die legendären Trace Elliots, ohne allerdings jemals deren Status (und Sound!) zu erreichen.

Preislich würde ich einen gut erhaltenen Bassball 400 mit einem ebenso gut erhaltenen Craaft Bassic 400 gleichsetzen, wobei mir der Preamp des Letzteren noch bässer gefällt. Mit Chance bekommst Du für das Teil 200 bis 250 Euro; sehr wahrscheinlich werden es aber eher 150 bis 200 Euro. Ob Du ihn dafür weggeben magst, musst Du selber entscheiden; ich an Deiner Stelle würde ihn bei dem Kurs lieber als Backup behalten.

 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: blackybasser

Wenn die Dinger nicht so sau schwer wären...[:D]
Weichei! [¦)]

Was heißt: "sauschwer"?
Ich persönlich schleppe lieber einen Amp mit 15 oder 20 Kilo, als einen Amp mit Digital-Endstufe hinter mir zu haben, bei dem ich nicht sicher sein kann, ob der in den nächsten fünf Minuten noch funktioniert...

Sauschwer ist ein Ampeg SVT; ein Transenamp in der Regel eher nicht. Das sind bässtenfalls Mittel- oder Weltergewichtler. [;-)]

 
Whizzler

Whizzler

New Member
Bassix
ß0
danke für eure antworten... und mit ca 9 kilo ist er doch fast noch ein leichtgewicht..^^
ich denke dann werde ich ihn wohl doch eher für den notfall behalten.
also danke nochmal!!
 
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Was heißt: "sauschwer"?
Ich persönlich schleppe lieber einen Amp mit 15 oder 20 Kilo, als einen Amp mit Digital-Endstufe hinter mir zu haben, bei dem ich nicht sicher sein kann, ob der in den nächsten fünf Minuten noch funktioniert...
Wie wahr![;-)][:-)]
 
 

Oben Unten