Verkauft: G&L Asat, blueburst, 900 Euro

touchdown

Well-Known Member
Bassix
ß9.933
Verkaufe einen G&L Asat, blueburst, 900 Euro.

Eine größere Macke an der Zarge, Hinterseite (von vorne also nicht zu sehen), siehe Fotos.

Ansonsten guter Zustand.

Vielseitiger Sound (gleiche Elektronik wie L 2000).

Alle Asats sind übrigens Made in USA, von denen gibt es keine Tributes.

Wer sich mit einem G&L in seiner Band nicht durchsetzt, macht etwas grundsätzliches falsch....

Hier gibt es mehr Fotos:
https://picasaweb.google.com/104282544635123217906/GLAsat?authuser=0&feat=directlink

Asat.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

touchdown

Well-Known Member
Bassix
ß9.933
Nicht bevorzugt, aber u.U. schon.
-
1) Ne richtig hochwertige DI, die es im angestrebten Shootout mit meiner fantastischen Weltklasse Ampeg DI aufnehmen kann (ihr seht, ich bin davon begeistert, aber vielleicht geht es ja noch besser?), z:B. Radial Firefly, Reddi oder Avalon U5 ?

2) einen richtig guten fretless in klassischer Optik, z.B. den Fender Franklin oder vergleichbares (keine Holzoptik, keine Edelbässe)

3) Einen JB, der es mit meinem fantastischen Dingwall JB aufnehmen kann.

4) eine Erweiterungsbox für die Mesa Walkabout Scout 12

Natürlich jeweils mit Wertausgleich.

In diese Richtungen sollte es schon gehen. Ansonsten bin ich sehr glücklich mit meinem Equipment und muss bei meinen Verkäufen am Ende zusehen, dass ich hinter a) weniger Material und b) mehr Geld habe....
 

touchdown

Well-Known Member
Bassix
ß9.933
Einige Anfragen haben sich zerschlagen. Schlag auch Du..... zu!

Im Ernst:

Du hörst dich nicht in der Band?
Nimm einen G&L Asat oder L 2000

Du willst einen unfassbar vielseitigen Bass, der praktisch alles kann und trotzdem immer wie G&L klingt?
Nimm einen G&L Asat oder L 2000

Du willst eine Korpusform die nicht alle haben?
Nimm einen G&L Asat
 
Oben Unten