Verstärker schmeißt Sicherung im Proberaum

MissingNo

Member
Bassix
ß1.960
Servus,

ich habe einen GenzBenz GBE 400 in unserem Proberaum als Verstärker stehen. Leider schmeißt dieser ab und zu die Sicherung, danach stehen wir im dunkeln und müssen dem Betreiber bescheid geben (was einige Tage dauert, weil er nicht täglich in der Nähe ist).

Jetzt ist die Frage: Wie kann ich das ganze verhindern?

Einschaltstrombegrenzer sind für 16A Sicherung ausgelegt, pro Proberaum stehen aber nur 10A Sicherungen zur Verfügung. Zur Not könnte ich eine schnelle Vorsicherung einbauen?

Wie macht ihr das?
 

MissingNo

Member
Bassix
ß1.960
Beim letzten mal haben wir wirklich alles ausgeschaltet und dann den Bass-Verstärker angemacht, leider ohne Erfolg.

Es liegt definitiv an der Sicherung, bei mir daheim funktioniert das Gerät ohne Probleme.
 

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß60.566
Einschaltstrombegrenzer sind für 16A Sicherung ausgelegt, pro Proberaum stehen aber nur 10A Sicherungen zur Verfügung.
Bei meinem Ampeg ist das auch immer wieder passiert.

Würde mich wundern wenn so ein strombegrenzer nicht auch bei einer 10A sicherung funktionieren würde.
(der kollege Stratitis würde das vermutlich wissen !)

https://www.amazon.de/Unitec-41748-uniTEC-Einschaltstrombegrenzer/dp/B003BIEQIU/ref=pd_bxgy_60_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=Y0YJ0HQFVY5H8Z78X042

https://www.amazon.de/ELV-230V-Einschaltstrombegrenzer-ESB-54/dp/B0033RSNCO
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Eine 50 m Kabeltrommel vor dem Amp hat mir mal geholfen. Allerdings zu Hause und bei einem HiFi-Verstärker. Der Amp sollte im Betrieb nicht so viel ziehen, dass die Trommel zu warm wird.
 

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß45.412
Das liegt evtl. an zu hohem kapazitivem Blindstrom, der durch den Amp gezogen wird. Dafür gibt es induktive Einschaltstrombegrenzer, die man dem Amp einfach vorschaltet. Ein 50m Kabeltrommel erfüllt evtl. schon den selben Zweck, da sie quasi wie eine vorgeschaltete Spule + Kabelkapazität wirkt.
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß81.883
Es gibt eine ganz einfache Methode.. die muss man nur sicher irgendwo reinbauen. Man nehme einen Kasten mit einer dicken Glühlampe ab mind. 60W und einen normalen Lichtschalter. Die Lampe wird so geschaltet, dass sie in Reihe zum Verbraucher liegt und der Lichtschalter überbrückt sie dann bei Bedarf.
Sowas hatten wir schon in meiner Ausbildungszeit kurz nach Erkalten der Erdkruste am Arbeitsplatz als Fernsehtechniker, damit bei Geräten mit Netzteilfehlern etc. nicht gleich alles um die Ohren flog. Schalter öffnen. Gerät einschalten. Lampe leuchtet auf und wird dunkler, dann Schalter schliessen.
That's all! Nur den Schalter nicht vergessen, sonst leuchtet beim ersten lauten Ton die Glühbirne auf und der Verstärker reisst sich selbst den Saft weg...
Gibt sicherlich komfortablere Lösungen mit nem dicken Lastwiderstand und Elektronik, aber so ein Teil kann sich jeder mit handelsüblichen Teilen selber zusammenbauen... und man weiss definitiv, daß da nur ein geringer Einschaltstrom fliessen kann (nicht mehr, als wenn man die Lampe einschaltet)

Wer sich sowas selber baut, sollte das Ganze am besten in eine Metallbox bauen, die geerdet ist. Ein paar kleine Löcher rein, damit man sehen kann , was die Lampe treibt und gut. Dadurch geht die Lampe nicht versehentlich kaputt und alles ist berührgeschützt. Selbst wenn die Lampe auf Bypass steht, hängt u.U. immer Phase drauf. Wäre dumm, wenn die bei einem Gig mal zerbricht und die Glühfadenreste kommen irgendwo dran...

Btw. Mein "berüchtiger" Ampeg SVT-6 PRO hat bei mir noch nie irgendwelche Mucken gemacht. Unser Proberaum ist mit 16A B-Typ abgesichert.. und im Am p sitzt ein Mörderteil von RIngkerntrafo drin. Der Amp ist SLM USA-made. Vielleicht haben wir da aber auch nur ein stabiles Netz. Irgendwelche Relais- oder Triac-Schaltungen als Strombegrenzer habe ich in dem Ding noch nihct entdeckt... oder es hängt irgendwo en fetter NTC-Widerstand... keine Ahnung
Unterwegs habe ich damit aber auch noch keine Ausfälle gehabt.
 

lemBass

übt im dunkeln...
Bassix
ß9.030
Der Tipp mit der Glühbirne ist schlichtweg die einfachste und billigste Lösung für dein Problem.
Die billigste...

...die einfachste ist die Trommel...
und ich sach noch: bassic - information UND unterhaltung! :-)

Reingold Netzkabel!
Juhu, Brückenbau. ;-)

somit kann es nicht am Bass liegen, außer der ist aus Linde
weil der dann die sicherung rausmupft? :D
 

dumbopop

kann´s nicht lassen..
Bassix
ß23.500
apropos glühbirne. ich dachte die wären mittlerweile verboten, bzw. dürften im handel nicht mehr angeboten werden. nun sehe ich auf amazon zig angebote? erklärts mir bitte.
 
G

Gast370

Guest
apropos glühbirne. ich dachte die wären mittlerweile verboten, bzw. dürften im handel nicht mehr angeboten werden. nun sehe ich auf amazon zig angebote? erklärts mir bitte.
mal ganz grob :rolleyes:

Gesetzeslücke Speziallampen
Die EU-Glühbirnenverordnung gilt nur für „Haushaltslampen“, nicht jedoch für „Speziallampen“. Haushaltslampen sind Lampen, die für den Haushalt taugen. Speziallampen taugen für mehr: für Stall und Hof, für den Bergbau, die Schifffahrt, die Sauna, den Garten... [...]
<tagesspiegel.de>

:O! und warum generell matte Leuchtmittel verboten sind, würd mich auch interessieren...also bitte :pfeil:
 

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß60.566
Wie oben gesagt, bei meinem SVT 3 PRO passierte das gelegentlich auch. Haben einige kollegn hier auch schon berichtet.

Vielleicht müßte man dem vermieter mal eine
sicherung anbieten die träger auslöst ?
(vermutlich sind da ja noch alte schraubsicherungen verbaut)
Da gibts doch A, B, C,... D-Typen ?

Zb: 10A C-Typ ??

apropos glühbirne.
Gesetzeslücke Speziallampen
Da hab ich mir mal 10 stück gekauft von.

Die waren aber nicht sonderlich langlebig;
haben sich mit einem sehr lauten knall verabschiedet.
Dabei wurde die glasbirne aus dem sockel katapultiert,
flog quer durchs zimmer - ist aber nicht zersplittert !!

War also insofern sehr stabil :-)

Und die sicherung ist auch geflogen.
 

beate

Bassteltante
Klingt definitiv nach Einschaltstrom. =)

Der Tipp mit der Glühbirne ist schlichtweg die einfachste und billigste Lösung für dein Problem.
Einen NTC einbauen?

BTW: mit Halogenlampen sollte das auch funktionieren (die stehen auch auf der Abschußliste). Das sind im Prinzip auch Glühlampen. Ich tausche so nach und nach die diversen Glühlampen in meinem Häuschen aus - aber ich schmeiße bestimmt keine weg...
 

the.bassman

Active Member
Bassix
ß6.647
Hallo,

wir hatten damals dasselbe Problem mit einem Mixer. Abhilfe schuf ein Anlaufstrombegrenzer vom Großen C.
Von allen Bastellösungen rate ich ab. Bei unsachgemässer Handhabung besteht Lebensgefahr.

Gruß
 

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß67.713
Hallo,

wir hatten damals dasselbe Problem mit einem Mixer. Abhilfe schuf ein Anlaufstrombegrenzer vom Großen C.
Von allen Bastellösungen rate ich ab. Bei unsachgemässer Handhabung besteht Lebensgefahr.
Es gibt hier im Forum aber durchaus Leute die eine Glühbirne an einen Kippschalter klemmen können ohne sich in Lebensgefahr zu bringen...
 
Oben Unten