Vielseitig durch Vielsaitigkeit - 6er im…

claudio
claudio
Well-Known Member
Bassix
ß56.016
Ciao @Mad Jazz Morales
Und beisewee: was ist den mit E-Ups?!
da kenne ich einen schönen in 6, den Chris Larkin Odello. Aber der Erbauer lebt nicht mehr und ob der Besitzer Del Palmer verkauft, weiss ich nicht.
odello.png


Gruss
claudio

Edit: sehe gerade, dass sind "nur" 5, aber ich bin sicher, dass Chris auch welche in 6 gebaut hat. Wo die sich tummeln, weiss ich allerdings nicht und ob die verkauft werden noch weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dietmar Lang
Dietmar Lang
Active Member
Bassix
ß3.317
Nachtrag: hier im Forum hat z.B. @Dietmar Lang berufliche Erfahrung mit Fünfsaiterkontrabass im Orchester.
Naja, beruflich nicht, aber habe 25 Jahre im Orchester Kb gespielt - hautsächlich 5er - bis ich jetzt Vater wurde. Jetzt komme ich zu nichts mehr ;-)
Also für manche neuere Literatur kommt man nicht um einen Fünfer umhin wenn man Spaß haben will. Z.B. Gustav Mahler Symphonien, usw. Die tiefen Noten zu oktavieren macht echt kein Spaß und befriedigt nicht wirklich, klingt auch einfach anders.
 
 

Oben Unten