Volume Pedal

Paulito

Paulito

Well-Known Member
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Hochwertigen Volume Pedal.
ich möchte es in den Seriellen Weg meiner RMI Basswitch hängen.

Es sollte:

- Klein sein.
- das Min-Volume sollte mit Poti einstellbar sein.

Hat jemand einen Tipp? Ich habe erstmal im Netz nichts passendes gefunden….

Buuuummmm,
Paul

 
TriggerSneaker

TriggerSneaker

Well-Known Member
Bassix
ß10.889
Hmm, wenns hauptsächlich klein sein soll, such mal nach AMT LLM-1, aber keine Ahnung wie da die Einstellmöglichkeiten sind ...

Von Artec gibt's noch eins (VPL-1), das hat einen moderaten Footprint (kleiner als Morley, minimal grösser als Dunlop Wahs) und lässt sich wohl so einstellen, wie du es beschireben hast.

Allerdings hatte ich mal ein Artec Wah, das hatte den Nachteil, das sich nur auf dem letzten Strück des Pedalwegs effektiv was tat, also mehr ein On/Off-Pedal ... weiss nicht ob das beim Vol-Pedal auch zutrifft ...
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß36.046
DAS Pedal wäre das Ernie Ball Jr, aber das kann nicht eingestellt werden. Das AMT ist unglaublich klein, wäre auch das erste das mir eingefallen ist.
 
TriggerSneaker

TriggerSneaker

Well-Known Member
Bassix
ß10.889
Zitat:Original erstellt von: alex_de_luxe

DAS Pedal wäre das Ernie Ball Jr, aber das kann nicht eingestellt werden. Das AMT ist unglaublich klein, wäre auch das erste das mir eingefallen ist.
Hmm irgendwie sieht selbst das Junior recht gross aus ... sagt man den Earnie Balls nicht generell einen gewissen Höhenverlust bei geringeren Pegeln nach ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ebkor

Ebkor

Professor Doktor Doktor
Bassix
ß5.272
Hmm ich kenne das Gerät zwar nicht, aber was man da beachten sollte ist dass es linear arbeitet und nicht logaritmisch, ist dann ähnlich einem M6..
 
Paulito

Paulito

Well-Known Member
Zitat:Original erstellt von: Ebkor

Hmm ich kenne das Gerät zwar nicht, aber was man da beachten sollte ist dass es linear arbeitet und nicht logaritmisch, ist dann ähnlich einem M6..
Jo, es muss sich wirklich gut dosieren lassen, da darf es dann auch größer sein.

@Sonic69
wie ist den der Wiederstand am Fuß von dem Pedal? ich würde ein etwas schwergängigeres bevorzugen.

Buuuuummm,
Paul


 
Paulito

Paulito

Well-Known Member
Ah, ich sehe schon, das passende Volume Pedal für mich zu finden, ist wohl nicht sooo einfach. Werde in den Musikläden hier in München mal antesten was die so da haben….
Danke an alle für eure Kommentare.

Buuuuummm,
Paul
 
Zuletzt bearbeitet:
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß36.046
Oftmals sind die Teile nicht wirklich linear, sprich wenn du regelmässig den ganzen Sweep durchläufst, muss das noch lange nicht heissen, dass der Soundpegel gleichmässig lauter wird.
 
monacobasser

monacobasser

Member
Bassix
ß2.239
Hallo Paulito,

hatte mal ein Morley, und fand es fast unmöglich eine feinfühlige Dosierung damit hinzukriegen. Alle Gitarristen die ich so kenne schwören auf die Ernie-Ball-Teile, teuer aber gut.

Aber wie du sagtst, Probe spielen...
 
Sonic69

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß55.202
Zitat:Original erstellt von: Paulito

@Sonic69
wie ist den der Wiederstand am Fuß von dem Pedal? ich würde ein etwas schwergängigeres bevorzugen.
Wirklich schwergängig ist das Morley nicht.
Aber so viel schwergängiger sind die EB´s auch nicht. Da ist nur der Regelweg etwas größer.
Aber wenn ich als Grobmotoriker mit dem Morley zurecht komme sollte das ok sein. [;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten