was für ein bass ist das?

pogo44

New Member
Bassix
ß200
hi @ all,

ich bin beim durchstöbern der page von twiggy ramirez (ex-bassist von Marilyn Manson und jetziger NIN bassist) auf einen bass gestoßen, der mir zwar schonmal aufgefallen ist, aber den ich irgendwie an keiner anderen stelle im netz selbst finde. liegt wahrscheinlich daran, dass der name der drunter steht nicht so wirklich stimmt... hier ist ein bild von dem teil:

http://www.basetendencies.com/misc/ACSBassLarge.jpg

drunter steht: "Thunderbird IV Vintage Sunburst Bass"

wenn man diesen namen allerdings in google eingibt, kommen immer nur die normalen gibson oder epiphone thunderbird IV dinger, und nicht das teil da oben...

also bitte ich euch mal auf eure hoffentlich große erfahrung zurückzugreifen und mir den namen dieses basses zu nennen.

thx im vorraus
pogo44
 
Hallo!

Diese Bassgitarre ist sehr wahrscheindlich eine Gibson Thunderbird
"non reverse" Modelle !!!

Die Thunderbird war original in 1963 gebaut und sie war "Reverse"
dann, zwischen ungefähr 1965-66 bis Beginn der '70 Jahren sie war "Non reverse" und dann noch, ab 1976 "Reverse"...

Have fun!!!
 

pogo44

New Member
Bassix
ß200
ah ja... thx für die info, da findet man bei google schon bischen was, wenn man "non reverse" dazusetzt.

aber leider auch nicht allzuviel. schaut wohl weniger danach aus, als ob man den bass noch irgendwo neuwertig kaufen könnte oder sogar nen erschwinglichen nachbau irgendwo herbekommt, seh ich das richtig?
würd mich nämlich mal interessieren, wie sich das ding spielt.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Ich hatte mal Gelegenheit in einem Musikgeschäft einen Epiphone Thunderbird "trocken" anzuspielen. War eigentlich recht gut bespielbar und relativ leicht, vom Klang kann ich leider nichts berichten da eben trocken. Was mich damals sehr gewundert hatte war die PJ Konfiguration. Bis dato war der Thunderbird für mich DER Humbucker-Bass schlechthin. Ich dachte zuerst an einen Fake. Aber scheinbar ist er so auch erhältlich (interessiere mich sonst nicht für Thunderbird´s)
 

pogo44

New Member
Bassix
ß200
@caruso: also ich hab im gegensatz zu einem reverse thunderbird diesen bass nochnichteinmal zu irgendeinem preis gesehn, der wird irgendwie nicht angeboten bzw ich finde ihn nicht :-(

wird das teil überhaupt noch hergestellt?
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
WAAAAHHH.. was haben die mit dem schönen Thunderbird gemacht :'((

ich glaub kaum, dass man den noch neu kaufen kann, aber mein Epi T-Bird reicht mir... für nen Gibson t-bird reicht des Geld leider noch nich :-(
 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.660
naja, is halt n abgef***ter thunderbird.
die dinger sind so zwar gut zu spielen, der hals is aber leider sehr weit weg.
und ja, es gibt noch einige thunderbirds im handel, zum beispiel gibt´s den jetzt auch als gothic, mit nem silbernen kreuz anstatt dem vogel und komplett in mattschwarz, sieht ganz schick aus das ding
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Das ist auf jeden Fall kein Standart Non Reversed T-Bird. Das Ding wurde stark umgemopddelt so waren zum Beispiel beim orginal Non Rev (der meines Wissens von 1960 bis 1964 hergestellt wurde - ohne Garantie) wie beim Standart T-Bird zwei fette Humbucker als PU's montiert die P-J Bestückung kam wohl mal später dazu. Das Design ist echt abgerotzt. Vermutlich hat der Bass ziemlich gelitten. Wie gesagt, alle Angaben sind ohne Gewähr, ich bin definitiv kein Gibson Spezialist.
 

pogo44

New Member
Bassix
ß200
der bass wurde auf der dead to the world tour von twiggy ramirez, dem bassist von marilyn manson benutzt... wer manson kennt und vor allem wer weiß, wie krass er vor allem zu dieser zeit (album antichrist superstar) abging, der versteht auch warum der bass so aussieht ;-)
mich wunderts ja sogar, dass es überhaupt noch instrumente gibt von dieser tour *g*

naja auf jeden fall ist mir schon klar, dass ich nen normalen thunderbird von gibson und von epiphone im handel bekomme, ich hab ja selber nen epiphone gothic thunderbird daheim, allerdings ist das ja ein quasi umgedrehter thunderbird und den findet man eben nicht so einfach im internet bei online shops.
das nur nochmal zu info, weil viele meinten es ist ein normaler thunderbird. es ist nämlich kein normaler (insofern man überhaupt irgendwas als "normal" bezeichnen kann), es ist einer, den man alleine schon vom design her irgendwie kaum noch bekommt. abgesehn von der sache mit den PU's, thx für die info Templar!

wie gesagt, probespielen würd ich so einen non-reverse echt mal gerne, aber ich bezweifle die gelegenheit dazu zu bekommen :-(
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Arggh, ich hab gestern beim stöbern diesen Bass gefunden, ich weiß nur die Seite nicht mehr, es war was mit 24, aber nicht guitar24.de aber irgendwie so ähnlich. Ich hab mich nich gewundert, warum der Thunderbird so komisch aussieht! Boa ich sollte mal mein Hirn checken lassen!
 
Oben Unten