Was macht dieses Kabel?

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß42.498
Hallo Forum,
es soll ja angeblich keine dummen Fragen geben ... Aber was macht dieses Kabel?
Macht es aus zwei 9V/120 mA Anschlüssen einen 18V/120 mA oder 9V/240 mA.
Danke und Gruß

5FE5C67B-568F-460D-B4DE-0C89E674EB89.jpeg
 

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß10.267
jetzt mal ne ernste Antwort: das sieht schlicht und einfach wie ein Y-Kabel aus, alle 3 Stecker sind gleich miteinander verbunden. Zweck ist, den Strom von einem Netzteil (weißer Stecker) auf 2 Verbraucher (die schwarzen Winkelstecker) zu verteilen.
Die Spannung ändert sich nicht und der Strom verteilt sich unter den Verbrauchern.
Komm ja nicht auf die Idee, da 2 Netzteile anzuschließen, um einen Verbraucher zu speisen, dann knallts möglicherweise.
Und darauf achten, dass Netzteil und Verbraucher die gleiche Polung haben.
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß14.925
Beim meinem "Powerplant Junior" (Thomann) nicht, da verdoppelt es die Spannung (auf 240mA)
das wäre die erste elektrische Spannung im Universum, die in (Milli-)Ampere gemessen würde.... ;-)
davon abgesehen.. ein Kabel, das Stromstärken (oder meinetwegen auch Spannungen) "einfach so" verdoppelt, würde mich von vorne herein misstrauisch machen :-P

Edith hat das Wort "elektrische" ergänzt von wegen SI-Einheiten....:-P ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß26.289
Hier geht's ja drunter und drüber...

Nur weil da zwei Stecker auf einen geführt werden, heißt das nicht, dass diese parallel liegen! Die können auch seriell sein und dann würde man die Spannung doppeln.

Deshalb nachmessen! Alles andere ist Spekulation.

Komm ja nicht auf die Idee, da 2 Netzteile anzuschließen, um einen Verbraucher zu speisen
Natürlich geht das. Vorausgesetzt, die Spannungsquellen sind voneinander getrennt. Stichwort galvanische Trennung beim Netzteil. Damit lassen sich beliebige Spannungen und Ströme erzielen. Zwei 9V seriell für 18V, parallel für mehr Strom. 9V und 12V für 21V etc. Die Ausgänge müssen nur getrennt voneinander sein.
das wäre die erste Spannung im Universum, die in (Milli-)Ampere gemessen würde.... ;-)
Dann schlag nochmal in Grundlagen der Elektrotechnik das Kapitel zu Elektromagnetismus auf. Magnetische Spannung wird in Ampere gemessen. *Zwinkersmiley*
 
Zuletzt bearbeitet:

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß42.498
Haha, lustig. Ich dachte, der Thread wird nach einer Antwort geschlossen. Beim HB Powerplant Senior ist es tatsächlich eine Verdopplung der Stromstärke. Aber dies hier?
Multimeter nehmen ->nachmessen.
Mal für die ganz blöden. Ich weiß z.B. wie ich die Spannung eines 9 Volt Blocks mit dem Multimeter messe. Aber wie gehe ich hier vor?
Fangen wir mal mit einem einfacheren Beispiel an: Netzteil, Boss-Stecker, 9 V, 300 mA. Wie messe ich da mit dem Multimeter Stromstärke und Spannung? Woran halte ich schwarz und rot?
 

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß10.267
  • Like
Reaktionen: fmm

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß26.289
Haha, lustig. Ich dachte, der Thread wird nach einer Antwort geschlossen. Beim HB Powerplant Senior ist es tatsächlich eine Verdopplung der Stromstärke. Aber dies hier?

Mal für die ganz blöden. Ich weiß z.B. wie ich die Spannung eines 9 Volt Blocks mit dem Multimeter messe. Aber wie gehe ich hier vor?
Fangen wir mal mit einem einfacheren Beispiel an: Netzteil, Boss-Stecker, 9 V, 300 mA. Wie messe ich da mit dem Multimeter Stromstärke und Spannung? Woran halte ich schwarz und rot?
Du stellst das Meter auf Durchgangsprüfer ("Piepser") und prüfst nach, welche Kontakte Durchgang haben.

Also Messspitzen jeweils auf den Mantel der Stecker halten und gucken ob es piept. Dann Messpitzen in die Stecker rein und das gleiche. Und um einen Kurzschluss im Kabel auszuschließen machst du das nochmal mit Mantel und Innenseite. Haben alle Mäntel Kontakt und alle Innenkontakte ebenfalls, ist es ein Stromdoppler. Wenn der Mantel des einen Steckers mit der Innenseite des anderen Kontakt hat, ist es ein Spannungsdoppler.

Mantel1+Mantel2+Mantel3(weiß) & Rohr1+Rohr2+Rohr3 ("+" symbolisiert Kontakt) = Stromdoppler bzw Addierer
Mantel1+Mantel3 & Rohr1+Mantel2 & Rohr2+Rohr3 = Spannungsdoppler bzw Addierer

@stoneface Frage geklärt?
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß14.925
Magnetische Spannung wird in Ampere gemessen.
Es gibt allerdings einen "kleinen Unterschied" zwischen dem Magnetfeld und dem E-Feld und damit auch zwischen der magnetischen (Ur-)Spannung oder auch Durchflutung und der daran gekoppelten Spannung;-) aber du hast Recht.. streng genommen muss man dazu schreiben, dass man die elektrische Spannung meint...(was hiermit geschehen ist...)
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß26.289
Es gibt allerdings einen "kleinen Unterschied" zwischen dem Magnetfeld und dem E-Feld und damit auch zwischen der magnetischen (Ur-)Spannung oder auch Durchflutung und der daran gekoppelten Spannung;-) aber du hast Recht.. streng genommen muss man dazu schreiben, dass man die elektrische Spannung meint...(was hiermit geschehen ist...)
Dann sollte man beim schlaue Sprüche klopfen vielleicht aufpassen, dass man nicht in solche Fettnäpfchen tritt? ;-)
 
Oben