welche saiten?

bassnooby

New Member
Bassix
ß240
hi ihr da.
wollt mir mal n paar ersatz-saiten für meinen e-bass zulegen. ich weiß aber nicht, welche saiten für den bass geeignet sind (hab einen fusion e-bass, 4 string, lefthand(STAGG)).
wäre gut ,wenn ihr mir ein paar marken sagen könntet, kenn mich nämlich nicht mit bsszubhr aus[:I]

danke.
die nooby
 

Mottek

New Member
Bassix
ß240
ich hab mir letzte woche einfach ma die Ritter Sword-Steel Saiten bestellt. Als Mitglied von Bassic.ch bekommst du die Saiten zum halben Preis. Der Test hörte sich gut an, und mit 22.50? haben sie einen guten Preis. Ma schaun wie sie sich anhören.
 

Burnman

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: Mottek

ich hab mir letzte woche einfach ma die Ritter Sword-Steel Saiten bestellt. Als Mitglied von Bassic.ch bekommst du die Saiten zum halben Preis. Der Test hörte sich gut an, und mit 22.50? haben sie einen guten Preis. Ma schaun wie sie sich anhören.
bitte eine kurzes statment wenn du sie aufgezogen hast.. bin auch am überlegen ob ich ma mal ein packerl bestelln soll!!

Danke [^]

ansonst @bassnooby elixir saiten sind meines erachtens nach sehr sehr fein.. leicht zu spielen.. guter klang... und sehr wiederstandsfähig... leider auch etwas teuer!!
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Fender 7350 roundwound nickelplated stainless Steel.
Klingen gut, halten recht lange und sind vor allem mit 22? noch bezahlbar.
 

bassnooby

New Member
Bassix
ß240
danke für die tips. die website ist total gut, übrigends:-)

mal sehen, welche saiten ich mir zuleg. wie lang halten die den s oim schnitt? (hab meinen bass jetzt seit märz'04; spiel aber (leider) noch seeeehr selten drauf).
mfg, die nooby

 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Das ist ziemlich unterschiedlich und von Spielstil, Handschweiß und tausend anderen Dingen abhängig.
Um Just Chords zu zitieren:
Blues-Bassisten wechseln die Saiten i.d.R. alle 15 bis 17 Jahre. Slapper alle vier Tage. Der Rest wohl so alle zwei bis drei Monate.

Wenn die Saiten matt und tot klingen und fast nix mehr an Obertönen raushauen sind neue fällig
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben