Welches Multi für Delay, Reverb, Phaser etc.

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß30.457
Vorweg: Ich nutze das LS2 für dicken Sound trotz Effekten.
Ich suche aktuell ein neues Multi (RiP mein Zoom B3) für Delays, Reverb, Hall, Phaser etc., Simulationen von Amps oder Fuzz Teilen brauch ich nicht, dafür habe ich bereits Pedale.

Preislich ist das G1 von Zoom interessant, nur 44€ und hat diese Effekte. Mit LS2 ja auch mischbar mit Bass. Oder halt 6€ mehr ausgeben für die Bass Variante.

Alternativ ist das neue B1Four auch nicht ohne. Hier werde ich aber nur bockig da ich mein Zoom Expression Pedal nicht anschließen kann wie beim B3.

Habe ich noch Möglichkeiten übersehen? :gruebel:
 

fiss-a-wiss

Well-Known Member
Bassix
ß46.499
Das B1on hab ich und die von dir angesprochenen Effekte finde ich darin ganz gut.
(im Gegensatz zu den Zerren und AmpSims, die du ja nicht brauchst)
 

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß69.991
Vorweg: Ich nutze das LS2 für dicken Sound trotz Effekten.
Ich suche aktuell ein neues Multi (RiP mein Zoom B3) für Delays, Reverb, Hall, Phaser etc., Simulationen von Amps oder Fuzz Teilen brauch ich nicht, dafür habe ich bereits Pedale.

Preislich ist das G1 von Zoom interessant, nur 44€ und hat diese Effekte. Mit LS2 ja auch mischbar mit Bass. Oder halt 6€ mehr ausgeben für die Bass Variante.
Zoom G1on


Alternativ ist das neue B1Four auch nicht ohne. Hier werde ich aber nur bockig da ich mein Zoom Expression Pedal nicht anschließen kann wie beim B3.
Zoom B1Four Bass Multi Effect


Habe ich noch Möglichkeiten übersehen? :gruebel:
Also mischst du das analoge Signal mit den digitalen im LS2? Würde ich nicht machen, okay beim Phaser ist es evtl. egal...
 

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß30.457
Also mischst du das analoge Signal mit den digitalen im LS2? Würde ich nicht machen, okay beim Phaser ist es evtl. egal...
Mach das seit Jahren und ich höre da keinen Unterschied, besonders im Bandkontext.
Das B1on hab ich und die von dir angesprochenen Effekte finde ich darin ganz gut.
(im Gegensatz zu den Zerren und AmpSims, die du ja nicht brauchst)
Wie ist die Steuerung? Eher wie beim B2?
 

Dr.Gore

Well-Known Member
Bassix
ß13.598
Also mischst du das analoge Signal mit den digitalen im LS2? Würde ich nicht machen, okay beim Phaser ist es evtl. egal...
Wegen Phasenschweinereien? Gebe dir theoretisch Recht. Praktisch habe ich nur Erfahrungen mit einem digitalen Kompressor im parallelen Effektweg gesammelt. Das war gruselig. Ich kann mir vorstellen dass der Parallelbetrieb von Modulationseffekten Delay und Hall weniger problematisch ist.

@Ramsay Bolton
Du warst ja jahrelang mit dem B3 glücklich. Dann würde ich an deiner Stelle gucken dass du an ein MS60B oder b1xon kommst. Da kennst du ja die Effekte und musst nicht umdenken. Es gibt auch noch Zoom MS CDR. Das ist im Prinzip wie das MS60B aufgebaut aber auf Chorus, Delay und Reverb ausgerichtet.
 

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß30.457
Wegen Phasenschweinereien? Gebe dir theoretisch Recht. Praktisch habe ich nur Erfahrungen mit einem digitalen Kompressor im parallelen Effektweg gesammelt. Das war gruselig. Ich kann mir vorstellen dass der Parallelbetrieb von Modulationseffekten Delay und Hall weniger problematisch ist.

@Ramsay Bolton
Du warst ja jahrelang mit dem B3 glücklich. Dann würde ich an deiner Stelle gucken dass du an ein MS60B oder b1xon kommst. Da kennst du ja die Effekte und musst nicht umdenken. Es gibt auch noch Zoom MS CDR. Das ist im Prinzip wie das MS60B aufgebaut aber auf Chorus, Delay und Reverb ausgerichtet.
Das MS CDR ist recht interessant. Zwar Gitarre, aber netter Effekt
 

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß30.457
Hab die Idee mal sacken lassen und mich für das Zoom MS CDR entschieden. Passt besser auf das Board als ein Multi, hat sehr viele Effekte die ich brauche und ich mochte beim B3 schon den Sound von Zoom.
Nächste Woche kann ich es abholen.
 

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß30.457
Heute das CDR abgeholt und kurz getestet. Das Ding kann ja wirklich viel und die Steuerung ist recht simpel. Vom Sound bisher ganz ok, konnte es aber noch nicht am Amp testen. Aber hier braucht man wie immer bei Zoom sehr viel Geduld, dann laufen aber auch die Sounds.
 
Oben Unten