Welches Realbook?

DIT

DIT

What we think, we become.
Bassix
ß3.985
Hallo,

meine Mitmusiker verwalten ihre RealBooks mittels iGigBook (https://www.igigbook.com/) auf ihren iPads. Ich bin noch Papiermäßig unterwegs :-(.

Was ich so gesehen habe kann das Programm die gescannten Notenseiten verwalten und man kann Play-/Setlisten verwalten.

Es ist eher ein aufgemöbelter pdf Viewer.

Wer hat noch Erfahrung damit? Wäre dies als Alternative zu empfehlen?
Meine Leute schwören darauf.

Läuft aber nur auf PAD Derivaten.
 
Zuletzt bearbeitet:
JotBot

JotBot

Active Member
Bassix
ß1.820
Ich benutze das Programm sehr gerne. Aber die beste Qualität hat immer noch ein sauberer Ausdruck auf einer DIN A4- Saite, da kann ich auch handschriftlich was ergänzen und so einen großen Bildschirm hat mein Tablet auch nicht. Ireal ist super zum Editieren und Üben, aber ich drucke mir immer alles aus.
In meinem Programm (MobileSheetsPro) kann ich auch editieren. Ich kann das editierte - im Gegensatz zu Papierversion - auch wieder rückstandslos entfernen.
 
Phuxx

Phuxx

Double-Left-Handed
Bassix
ß6.323
Ich finde in iReal zwei Versionen, die bei mir beide auf weniger als einer Seite dargestellt werden.
Die Versionen im Real Book I und New RB I sind ebenfalls einseitig.
Hmm, habe bei meinem iReal zwar nur eine Version - aber sie ist tatsächlich auch einseitig!

Hab leider keine Ahnung, wie ich da auf mehrere Seiten kam! Selbst wenn ich mich vertan hab und es ein anderes Stück war - finde es nicht mehr, und mit so wahnsinnig vielen Stücken hab ich da jetzt auch noch nicht geschafft...

Kurzum: Problem der Mehrseitigkeit war zwar da, aber bekomme es nicht mehr "nachgestellt", und damit hat sichs für mich ja auch gleich erledigt!

Dennoch (und umso mehr): Danke fürs Mitgrübeln allen!
 
B

Basso continuo

New Member
Bassix
ß39
Kurze Frage zum Thema. Man kann doch in die irealbook App Musikdateien importieren, die man vorher selbst geschrieben oder aus dem Netz gezogen hat. zB. Midi Files. Funktioniert das nicht auch mit den Melodiestimmen?
 
 

Oben Unten