Wingbass

beate

beate

Bassteltante
Kam gerade in einem Gitarrenbasstelbauerforum auf: der Wingbass.

https://www.wingbass.com/blog/

Halbe Mensur, also nur die obere Oktave, Bassaiten und normale Bass-Hardware.

Es wird durchaus ernstlich vorgeschlagen, die fehlende Oktave bei Bedarf durch einen Okativierer nachzubilden...

Irgendwie faszinierend - und man könnte sich so ein Ding natürlich auch mit halbierter Ultralongscale-Mensur vorstellen.
 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.036
Hi,

Sehr interessant, ja ... gab es von Marleaux nicht auch so einen Winzling, der mit Oktaviererbgespielt werden wollte?

BR, Matthias
 
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.249
Schöne Anregung, Beate. Danke!
Statt das Griffbrett im 12ten Bund abzusägen und mit normalen Bass-Saiten eine Oktave höher zu liegen, könnte man das Griffbrett auch im fünften Bund absägen.
Das spart zwar nicht ganz so viel Länge, ermöglicht aber mit einer dicken H-Saite (plus EAD) eine normale EADG-Stimmung in der richtigen Oktave.
 
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.249
:bier:
Hatte ich mal auf einer Dreadnut-Gitarre.
Da hat der Hals bereits ohne Absägen diese Länge.
Das bedeutet, dass man jede Gitarre ohne Umbau nehmen kann, mit anderem Sattel und Bridge und PU natürlich.
 
beate

beate

Bassteltante
Jo, gute Idee, das mach ich mal. Preisgünstigen Hals kaufen, absägen und bei Bedarf wechseln. Gute Idee-guter Mann. :bier:
Eigentlich kann man an jeder Gitarre die umgekehrte Prozedur dessen vornehmen, was ich bei meinem Bass VI tat. Also auf vier dicke Saiten umrüsten. Man wird dabei allerdings mit einem Gibsonschen Saitenabstand Vorlieb nehmen müssen. Der Sattel befindet sich dann mit hinreichender Genauigkeit beim 3. Bund eines Shortscale-Basses bzw. beim 5. Bund eines Longscale-Basses.

Bei Tonabnehmer wird man sich auch eher bei der Gitarrenfraktion umsehen müssen. Hat man bei Fender ja wohl auch mal gemacht. Wegen ihrer technischen Ähnlichkeit zu Thunderbuckern würde ich aber wohl am ehesten GFS-Lipstick-Humbucker ausprobieren oder mir irgendwas in Humbucker- oder Minuhumbuckergehäuse einbauen lassen.

Mit anderen Worten: wenns sein muss, reicht das für F#-B-E-A, normal für G-C-F-Bb oder für A-D-G-C.
 
 

Oben Unten