Wurde ich hier beim Kauf übers Ohr gezogen? Darkglass Super Symmetry Fehler!

S

schatten

Well-Known Member
Bassix
ß19.922
Im Zweifelsfall das billigere (ist eh beides Chinaware). Und HB behauptet zudem, daß alle Ausgänge einzeln isoliert sind. Bei mir tut das HB zumindest was es soll.

Hast du dir denn wenigstens mal die Mühe gemacht das Setup in einem anderen Raum/ an einem anderen Stromnetz zu testen?
 
fretlenten

fretlenten

un...
Bassix
ß14.027
Moin,
das DC8 hat augenscheinlich zwei separate getrennte Kanäle für 9/12/18VDC und die 6x9VDC sind von diesen beiden Kanälen ebenfalls galvanisch getrennt aber nicht untereinander. Bei Oli war das Power Plant Jr. am Start. Der hat 5x9V separat. Das war der Grund warum ich das damals für das kleine Board gekauft hab.
Palmer, Fame, HB scheint alles derselbe Kram zu sein. Interessant wäre ob die Gehäuse sich unterscheiden und welches Netzteil dazu geliefert wird. Beim DC8 ist ein 12VDC/2A dabei. Ob das so fürchterlich stabil ist weiß ich nicht. Was liefern die anderen?
Alsdenne
 
mucbass56

mucbass56

nie ohne Röhre
Bassix
ß3.305
Hallo zusammen,

Wenn ich das Ganze so sehe muss ich schon schmunzeln.
Und ja: ich behaupte schon dass ich mit meiner mittlerweile 40J Erfahrung ein bisschen auskenne.
Mein Tip zur Abhilfe: Versuche im Ort einen fähigen Rundfunktechniker der " alten Schule" zu finden oder hier im Forum mal zu fragen wer ein gutes Labornetzteil hat.
Damit den ganzen Effektzoo mal einzeln oder und gesamthaft versorgen. Das gibt dann Aufschluss ob es Stromversorgungseffekte oder andere Einflüsse sind.
Dann kann man immer noch handeln.

So " kleine" Untersuchungen sind ja wahrlich kein Hexenwerk.
Und: das Ganze verwundert mich nicht grundsätzlich, wenn ich bedenke, dass ja die Effekte via Stromversorgung massemässig verbunden sind UND über die Patchkabel. Theoretisch nette Brummschleifen, aber hier ist nix mit 50Hz, aber getaktete Stromversorgung. Dann KANN es evtl Fiepen. Muss aber nicht.
Meist funktioniert's, manchmal ist's komplexer.

Nur meine Gedanken
 
 

Oben Unten