Yamaha DX-7... und jetzt?


bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß3.013
Nun habe ich tatsächlich einen DX-7 geschenkt bekommen. :O!
Ich kann ja gar keine Tasteninstrumente. Ich weiß ja nicht mal, wo man die Sounds einstellt.B)
Was denn jetzt?? :nix:
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß3.013
Ach ja, kein Bild....
2018-11-02 17.19.23.jpg
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Cool!
Die Mk I liegen mittlerweile bei ab 400-450 Euro.
Da heißt es, wenn Du willst, in die Materie einsteigen oder verkaufen.
Als typischer früher Synth mit FM Synthese ist die Einstellung Programmierung für nicht Key-affine Menschen eine Vollkatastrophe.
 
dumbopop
dumbopop
kann´s nicht lassen..
Bassix
ß63.737
Boah, ich kann mich noch dran erinnern, wie wir in den goldeneng Achtzigern seitenlange Parameterlisten eingetippt haben, um neue Sounds aus der Kiste zu zaubern. Ein Schmerz im Gesäß das Teil. Aber die werden langsam tatsächlich zu Sammlerstücken. So wie seinerzeit der C64. Kann nix, aber Kult.
 
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Bassix
ß89.245
Klassiker sind inzwischen immerhin der drahtige Bass ("wired bass" wenn ich mich recht erinnere, kann das sein?), diese Vollenweider-mäßige Harfe und das ultra-glockige E-Piano.

Wird langsam Kult - auf jeden Fall behalten!
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß3.013
Na, das ist doch was...:D, danke!
Also: Behalten und Keyboard lernen. :rolleyes: Gibs da 'ne Gebrauchsanleitung, am besten so ein Dummi-Quickstart? :m_key:
Edit: Ich meine natürlich für den DX-7, nicht fürs Keyboard-Lernen!:rofl:
 
Zuletzt bearbeitet:
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Bassix
ß3.572
Wenn Du ernsthaft den DX7 spielen willst, brauchst Du noch eine eng geschnittene Hose, Sakko, extrem schmale Krawatte und ein T-Shirt, das Ganze in einer knallbunten Farbkombination, die ums Verrecken nicht zusammen passt. Dazu schneidest Du noch dämliche Grimassen und spielst sporadisch Tonfolgen, die auch den besten Song zu maximal nerviger Penetranz verhelfen.
Voila, willkommen in der schlimmen Abteilung der Achziger.
Ich finde, rituelles Überfahren mit der Planierraupe wäre auch eine gute Option für das Teil.
 

Doc
Doc
Egal wie, der Sound muss stimmen!
Bassix
ß20.421
Freue dich! Der DX7 ist ein richtig guter Bandsynthesizer, alleine gespielt klingt er nicht wirklich überzeugend, aber live auf der Bühne, da ist er klasse. Er erweitert den Bandsound ohne alles zuzumatschen, wie es viele, auf Samples basierende, Kisten tun. Live ist bei mir auch ein DX7 II im Einsatz und seitdem gibt es bei uns endlich sauber aufgeräumte Keyboardsounds. Also bloß nicht verschrotten!
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß3.013
So, habe das Ding mal bissi geputzt und ein Bügelbrett besorgt. :-)
Das kommt jetzt ins "Gästezimmer" mit einem kleinen, alten Übe-Amp dran. Schau'mer mal, was passiert. :kaffee:
Iwie würde ich gerne einen Orgel- und einen Piano-Sound finden. Brauch noch eine Art Anleitung. |)
 
Herr Mosa
Herr Mosa
mobass
Bassix
ß75.461
Es gab mal Editoren mit Sound-Libraries dafür - aber das waren noch Atari-Zeiten, glaube ich...
Ich habe noch einen DX7-2FD mit Disketten, aber keine Ahnung, wie man das in Deinen DX7 beamen könnte. Da sind jede Menge Sounds drauf.
Ich schau mal wie ich die in den Rechner bekomme. Schon lange nix mehr gemacht

Für Mac gibt es was:
http://asb2m10.github.io/dexed/
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß3.013
Es gab mal Editoren mit Sound-Libraries dafür - aber das waren noch Atari-Zeiten, glaube ich...
Ich habe noch einen DX7-2FD mit Disketten, aber keine Ahnung, wie man das in Deinen DX7 beamen könnte. Da sind jede Menge Sounds drauf.
Ich schau mal wie ich die in den Rechner bekomme. Schon lange nix mehr gemacht

Für Mac gibt es was:
http://asb2m10.github.io/dexed/
Hey Herr Mosa, danke mal - ich will ja nicht "synthen", sondern nur spielen. :I Da müssten die Werks-Presets schon ausreichen.

Off Topic: Ich habe deine Signatur (schon länger mal) gegoogelt... Geiles Ding!
Hast du eine Ahnung, wer "Rudi" ist? :-)
 
Herr Mosa
Herr Mosa
mobass
Bassix
ß75.461
Ich schau mal nächste Woche nach den Sounds und melde mich -

Das Dexed Plugin gibt's scheinbar auch für Win, sehe ich gerade

Off Topic: Merci :bier:

Interview mit HM: http://www.deutsche-mugge.de/interviews/2008/2033-herwig-mitteregger.html

Auf der LP befindet sich auch der Titel "Rudi". Es gibt verschiedene Meinungen zu dem Song, u.a. auch die, dass Du selbst "Rudi" bist. Kannst Du uns dazu etwas erzählen?
Herwig:
"Mein 2ter Vorname ist Rudolf. Rudi ist das zweite Ich, an das sich der Song wendet, ausgehend davon, dass es immer wieder Leute gab, die einen davon abhalten wollen, das zu tun, was man sich in den Kopf gesetzt hat. Als ich z.B. Jim erzählte, dass ich vorhätte selber Gitarre auf der Scheibe zu spielen, meinte der als Gitarrenfetischist natürlich sofort: "lass es sein, hol Dir lieber einen der es kann". Aber manchmal kommt es eben nicht darauf an, ob man etwas wirklich kann, sondern ob man es können will."
 
 

Oben Unten