Zwei Ahorndecken mit Fehlern

Moulin

Well-Known Member
Die perfekte Decke kann man in jedem Laden an Bässen finden, Unregelmäßigkeiten in der Maserung und/oder Astlöcher haben daher einen ganz besonderen Reiz. Ich würde die auch eher betonen als zu kaschieren.
 

beate

Bassteltante
Die beiden Decken habe ich übrigens gekauft, weil die Wuchsfehler mich inspirierten.
Wobei es sich Flammung, Knötchen und derlei -also alles, was den Ahorn noch teurer macht, ja ebenfalls um Wuchsfehler handelt.
 

Bassphalanx

Member
Bassix
ß534
Hm...
Mit ein bißchen Geschick könnte man aus dem ersten Teil einen Hundekopf beizen. Dann hätte man die Wuchsfehler schön integriert 🐶
Dann darf allerdings nichts verdeckt sein. Die Astlöcher sind dann plötzlich Nasenlöcher 😅
🙄
 
Oben Unten