10“ Lautsprecher für Basswedge - Tipps


Sommen
Sommen
Member
Beiträge
95
Ort
Im Herzen von Europa
Bassix
ß2.969
Hallo KollegInnen,
ein Gehäusefund hat meinen Basteltrieb geweckt. Ich möchte gerne in ein altes geschlossenes Monitorgehäuse mit ca. 31Litern Volumen einen passenden 10 Zöller einbauen. Entstehen soll dabei eine Box zum Üben und für den Einsatz als Box für kleine Akustikgigs ohne Schlagzeug. Antreiben möchte ich das Ganze mit einem Tech 21 Digi-Amp.
Einen Hochtöner brauche ich dafür nicht. Auch soll es eher warm und rund klingen. Für Tipps bin ich sehr dankbar. Gibt es Ideen außerhalb der Emminence Beta Fraktion?
Liebe Grüße
Jan
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.761
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.475
Hallo Jan,
Frag mal beim @FMC Hans an. Der hat pro Größe drei, vier sehr brauchbare Chassis auf Lager und kann Dir aus dem Stegreif sagen, welcher davon am besten in Deine Box passt. Und seine Preise sind nicht höher als bei den üblichen Lautsprechershops.
 
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Beiträge
1.967
Ort
DE
Bassix
ß64.184

ohne mir das Ganze überhaupt anzuschauen, ich hab keine Ahnung ob der Metal Basser im Vid jetzt Lautsprecher für geschlossene Gehäuse oder für Reflexboxen vorstellt,

@Sommen sucht zumindest etwas passendes für:
"altes geschlossenes Monitorgehäuse mit ca. 31Litern Volumen "

Ich bin zwar kein Metal Basser und bin nicht sonderlich vertraut damit wie eine "ideale" Box in diesem Musik Genre klingen soll oder sollte, ich kann so gesehen nicht beurteilen ob das mit:
"den Einsatz als Box für kleine Akustikgigs ohne Schlagzeug"
und
"Auch soll es eher warm und rund klingen"
konform geht!

Aber wie gesagt, ich bin kein Metal Basser. Du vielleicht? Falls ja die Frage, wie passt das zusammen?
 
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Beiträge
1.967
Ort
DE
Bassix
ß64.184
Für Fullrange (ohne HT) im geschlossenen Gehäuse finde ich den hier interessant:
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.485
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß304.549
ohne mir das Ganze überhaupt anzuschauen, ich hab keine Ahnung ob der Metal Basser im Vid jetzt Lautsprecher für geschlossene Gehäuse oder für Reflexboxen vorstellt,

@Sommen sucht zumindest etwas passendes für:
"altes geschlossenes Monitorgehäuse mit ca. 31Litern Volumen "

Ich bin zwar kein Metal Basser und bin nicht sonderlich vertraut damit wie eine "ideale" Box in diesem Musik Genre klingen soll oder sollte, ich kann so gesehen nicht beurteilen ob das mit:
"den Einsatz als Box für kleine Akustikgigs ohne Schlagzeug"
und
"Auch soll es eher warm und rund klingen"
konform geht!

Aber wie gesagt, ich bin kein Metal Basser. Du vielleicht? Falls ja die Frage, wie passt das zusammen?
Er hat diese Box gehabt, also Bassfreflex
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Beiträge
6.493
Lösungen
5
Ort
Herbolzheim
Bassix
ß158.474
Jensen macht auf jeden Fall tolle Speaker für Gitarre.

Ansonsten sind mir die aus dem HiFi Bereich bekannt.

Der Bastler weiß wovon du sprichst, wenn du Bass sagst?
 
FMC
FMC
Bassboxenmanufaktör
Beiträge
4.276
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß144.242
Ich hab immer was rumfliegen, auch gebraucht oder aus Testeinbauten. Aktuell 4 Stück 10" Speaker von IMG, die sind noch aus früheren Beständen übrig und sind derzeit in einer 410 im Vorführraum verbaut. Die verkaufe ich auch einzeln. Preis pro Stück war mal bei ca. 80 Euro, ich verkauf sie für 40 Euro/ Stück.
Sind aus der warm klingenden Fraktion. Die Jensen ballern mehr im oberen Mittenbereich, die IMG sind da runder und haben schöne Bässe.
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Beiträge
7.260
Lösungen
9
Ort
32457
Bassix
ß160.722
Bei 30 Litern geschlossen ist ein Eminence BP102 perfekt. Der liefert auch für einen 5-Saiter ein sehr sattes Fundament. Nachteil" Man sollte ihn zusätzlich noch mit einem Mitteltöner 3- 4" kombinieren. So tief wie der BP102 kommen sonst nur weich aufgehängte Chassis. Bei max. 2KHz ist dann aber Schluss nach oben ...
 

Similar threads

EDE-WOLF
Antworten
48
Aufrufe
26K
schubi_neu_38615
schubi_neu_38615
 

Oben Unten