1957-59 Precision Bass Jagd

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
Ich bin schon länger auf der Suche nach einem netten Preci und habe auf diesem Weg schon so einige ge- und wieder verkauft. Kürzlich war ich bei Thomann und habe "ihn" gefunden. Ein 59er Custom Shop Relic in Tobacco Sunburst. Unglaublich die Kiste! Er hat leider nur ein Manko, die E-Saite fällt Lautstärke-mäßig ganz schön ab. Wenn Rosewood Neck auch eine Option wäre, hätten sie dort genau den richtigen gehabt, ich suche aber eher nach dem perkussiven Sound eines Maple-Necks.

Daher die Frage - Kennt jemand von euch einen Preci, Custom Shop 57/58/59 oder ggf. auch Original Vintage (dann eher kein Pre-CBS) ;-) der irgendwo in einem Laden hängt oder privat zu verkaufen ist? Ich mag jetzt nicht 3x quer durch die Republik fahren um alle Läden zu besuchen, die entsprechende Bässe im Sortiment haben...
 

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
schon klar. ich beziehe mich da eher auf die Specs, sprich Ahorn Griffbrett und wenn möglich Eschebody. Andererseits habe ich keine Ahnung was so eine alte Gurke kostet. Die Custom Shops sind auch schon viel zu teuer. Ob man sich finanziell nur völlig oder gleich total ruiniert, spielt da wahrscheinlich auch keine Rolle mehr ;-)
 

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
es muss kein Fender sein, aber ich suche einen Preci in einer Qualitätsklasse, die man halt nur im Fender Custom Shop, bei Alten oder bei ausgewählten Bassbauern findet. Es gibt viele gute Stangenbässe, aber in der Klasse spielen die einfach nicht mit. Ich hab beim Thomann auch noch ein paar anderen in die Hand genommen... 2 Töne gespielt und gleich wieder weggestellt. Ich möchte keinen Bass der mir gefällt, er soll mich umhauen :-) Ich hab ja schon ein paar gute Precis. Jetzt soll es aber halt mal DER Preci werden.
 

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
ganz geil eigentlich :-) Aber so einen Bass würde ich nicht online bestellen. Den muss man hören und spielen. Und gerade bei den Alten auch mal am Spannstab drehen, etc.
 

Johnny Blade

Active Member
Bassix
ß3.745
Probier mal.nen road worn mike dirnt in maple. Der hat auch nen 59er pu drinnen.

Ich bin mit meinem pali sehr zu frieden. Und durch meine hände ging auch schon einiges an material.
 

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
Den kannte ich noch gar nicht. Der ist tatsächlich interessant. Optisch leider ein völliger Stilbruch.... aber naja... klingen soll's ja ;-) Den werde ich mal antesten
 

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
Ich bin die ganze Zeit ernst :-) Über Knut habe ich die Tage auch schon nachgedacht. Eigentlich wäre er ja die richtige Adresse. Problem ist halt nur das man sich wieder was bauen lassen müsste, was man dann entsprechend auch kaufen muss, egal ob er's wirklich ist oder nicht. Fender Bässe sind konstruktionsbedingt regelrechte Problem- und Deadspotmagnete, bei so viel Geld will ich da schon sicher gehen.
 

precision78

Well-Known Member
Bassix
ß75.366
Originale 57er bis 59er Precisions sind je nach Ausführung zwischen 8.000 und 20.000 US-$ gelistet. Ein Custom-Shop-Teil wäre dagegen dann wohl eher als günstig einzustufen...
 

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß51.898
ja wie gesagt... wenn Vintage dann eher ein guter 70er mit Esche Body und Maple Neck. Es gibt auch ein paar 80er, die richtig gut sind. Torillo-Tomek hat z.B. so einen.
 
 

Oben Unten