1mm Imbus für Brücke bei Sandberg-Bässen

Distorson

Member
Bassix
ß268
Moin!

Hat jemand von Euch eine Idee wo ich einen 1mm Imbusschlüssel herbekomme?
Diese "Größe" brauche ich laut Holger von Sandberg um die Brücke an meinem Bass einstellen zu können. In drei verschiedenen Baumärkten war ich bereits - da war der kleinste Imbus 1,5mm.
Die Brücke ist zwar zur Zeit noch hervorragend eingestellt, aber irgendwann kommen ja vielleicht mal andere Saiten drauf...

Danke schon mal im Vorraus.
Grüße, Hendrik.
 

fips2

Member
Bassix
ß206
Schau mal bei Uhrmacherwerkzeugen in Elektronikläden oder bei Conrad nach.
Diese Inbusschlüssel gibt es in Uhrmacherschraubenzieherform in den Schraubenziehersets.
 

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Sieht Holger garnicht ähnlich - normalerweise bringt er dir einen vorbei innerhalb der nächsten halben Stunde, per Hubschrauber oder so....[:D]
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:Distorson

...hat gut geklappt!...
Na, dann brauche ich jetzt wohl nicht mehr mit dem Tip kommen, dass es passende Inbusschlüssel auch in den Musikfachgeschäften gibt...

...denn da hab' ich den ErsatzInbus für die BadAss II Bridge bekommen ('n ganz ekliges Zollmaß). Allerdings wundert es mich jetzt doch ein wenig, dass ein so renomierter Hersteller wie Sandberg keinen passenden mit dem Bass liefert. [ooo]
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß15.794
... fürs nächste Mal: Wer nen guten Draht zu seinem Augenoptiker hat, kann sich so etwas dort leihen oder ihm abschwatzen [;-)][:D].
 

Distorson

Member
Bassix
ß268

@ Charly + gnslmf

Bei der Auslieferung meines Basses waren auch zwei Imbusschlüssel dabei. Aber zweimal der gleiche, nämlich für den Halsstab...

Grüße, Hendrik.

 

Distorson

Member
Bassix
ß268
Hey Hendrik!

Hendrik + Sandberg: das ist allerdings cool ;-)
Ich spiele einen Sandberg Basic Ken Taylor 5-string.
Mein Profil freut sich sonst auch über Besuch ;-)
Und welcher Sandberg-Typ ist es bei Dir?

Grüße, Hendrik
 

Erbse

New Member
Bassix
ß240
Hey merkwürdig, genau den wollt ich mir auch kaufen, aber ich musste mich dann zwecks Geldes für einen Bullet 5-String entscheiden mit dem ich aber auch sehr zufrieden bin. Cool, guck mal in dein Profil! Bis denn
Hendrik
 

Erbse

New Member
Bassix
ß240
Also der fretless ist aus zwei Teilen, einmal einem früheren Ibanez BTB515 Korpus und der Hals ist von Sandberg gebaut. Früher war der bundiert, aber der Hals ist bei einem Unfall kaputt gegangen, es hat die Kopfplatte weggefetzt und da ich schon einen fretted hab, den ich sehr cool finde (Sandberg halt:-)!) hatte ich die Idee nen fretless draus zu machen. Und Sandberg hat ihn gebaut. Sind so relaxte Typen, total herrlich. Und der klingt sehr toll und lässt sich sehr gut spielen, ich werd mal ein Foto machen und das in mein Profil stellen. Mit der Intonation ist es aber echt sau schwierig, aber selbst mein Basslehrer ist neidisch. Er hat zwar zwei Kontrabässe und 8 bundierte Bässe, aber fretless hatta nich:-).
OKay, ich guck gleich ins Profil,
bis dann,
Hendrik
 
Oben Unten