äh...betrug oder rechtens???

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Slaphannes

schaut mal hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=87492&item=7316912174&rd=1&ssPageName=WDVW

bin ein wenig irritiert, der schriftzug ist mal nicht orginal, die form eines bullet, aber die vier punkte fehlen auf dem korpus.....irgendwie stimmt etwas nicht....auch kein nullbund...oder ist der nicht überall???...hat der typ gefälscht oder verändert oder was???[:O!]
Zumindest den Nullbund haben die Sandbergs zu Beginn nicht gehabt. Einfach mal Holger anmailen, der wird´s wissen - aber vom Stil her könnte es durchaus ein Bass der Anfangszeiten sein, als sie nur solch edle Dinger bauten....
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi energy,

ich denke nicht, dass da was fehlt - das geht schlicht im Schatten des Halters unter - das Griffbrett wäre dann ja auch weg.

Ansonsten kann ich dazu nichts sagen, also ob das wirklich ein Sandberg ist, oder nicht.

Gruß,
UW
 

Mitglieder jetzt online

Oben