Amp shoot out - Gallien vs. ...

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Moin mitnanner,

angeregt durch Member @schneebass in diesem Post im Thread "Welcher Amp für den GK-Growl?" wollen wir nun beginnen, ein Amp shoot out zu planen.

Gallien-Krueger vs. Rest of the world! :-)

Titelverteidiger:
mein 400RB (sofern reparabel)
mein MB150E-III
mein 115BC (Uralt-Combo mit dem legendären 200RB als Topteil)

Herausforderer:
schneebass' Carvin B 800
und alles, was Ihr sonst noch so anschleppen könnt und wollt.

Meine beiden FMC 1153 Neo werde ich selbstverständlich bereitstellen, es wäre aber schön, wenn noch andere Speaker vor Ort wären, alleine um zu hören, ob bestimmte Amps an bestimmten Speakerformaten vielleicht bässer tönen als an anderen.

Wie man das genau gestaltet (Blindhören, Einsatz eines Loopers, ein Basser mit allen Amps) können wir hier beratschlagen. Die Idee, das Ganze in irgendeiner Form aufzunehmen und dann allen Bassicern als Soundfile oder Video zur Verfügung zu stellen, finde ich dabei auch sehr spannend.

Location werde ich aussuchen, dazu müssen wir aber erst mal einen Termin finden. Vorschläge?

Also, wer immer Lust hat, so etwas mal mitzumachen und mit netten Kollegen zu quasseln, Bierchen zu süppeln und so, möge sich auf den Weg ins schöne Friesenland machen. Der genaue Ort wird zu gegebener Zeit bekanntgeben.

Ach ja: umsonst ist nur der Tod. Deshalb kostet die Teilnahme einen Sixpack Deines Lieblingsbiers. :bier:
Wer allerdings irgendeine Schafpisse anschlurt (z.B. Paderborner, Jever oder Hopihalido) kommt nur rein, wenn er hoch und heilig schwört, das Zeug alleine zu trinken. Einzige Ausnahme: Vorlage eines gültigen Studentenausweises. [¦)]

So, dann mal los: ...
 

schneebass

...?!...
Bassix
ß87.675
du hast zu begrabbelnde bässe vergessen...

ich plädiere für einen bassisten der über alles amps mit jeweils die gleichen boxen mit jeweils einen vorher festgelegten bass spielt. die zuschauer/hörer sollten NICHT wissen welcher amp gerade genutzt wird. also blindverköstigung.

heißt: erst basswahl, dann amp shoot out,

das bedeutet: mehr zeit u. a. fürs bierchen....:D
 

doubleball

Unvollständig :-(
Wenn Termin und Ort passen würde ich auch wohl teilnehmen wollen. Könnte dann bei Interesse auch meinen 700RB anschleppen sowie 'ne GK Neo 212 und evtl. eine FMC 112 NeoL

Aaaber, ich müsste dann auch alkfreies Bier anschleppen. Nicht dass ich dann Hausverbot bekomme. Bitte vorher abklären. :D:bier:
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
hotel wäre cool...
Ich würde mal abwarten, wie viele Kollegen denn überhaupt teilnehmen wollen.
Für wenige Übernachtungen bietet sich die Pension von meinem alten Kunden an; da hat OliWan kürzlich übernachtet und es für o.k. befunden.
Ansonsten käme auch eine größere Lösung in Frage, das Gruppenhaus, in dem wir letztes Jahr das Rickenbacker-Treffen hatten.
Aber für solche Gedanken ist es noch ein bisschen früh.
 

Sunny79

Birdaddicted
Bassix
ß4.404
klingt verdammt interessant.

hab aber keine topteile die ich ins rennen schicken kann aber bock auf neue Erfahrungen.
bier ist eh klar. musste aber nach hause fahren... evtl.
 

Siköx

Well-Known Member
Bassix
ß15.698
Ein Jammer das die ganzen freien Tage wie 1.Mai.
Pfingsten und Himmelfahrt gerade vorbei sind.
aber setzt mal einen Termin, ich pass mich dann an.

und helft mir da mal weiter: Was genau ist ein Sixpack?
Sind das diese Werbe/Probierpackungen in den Miniflaschen?
Ich bin ein vielbeschäftigter Mann, ich hab keine Zeit den
halben Vormittag am Pfandautomaten zuzubringen! :D
Ich würde ne Kiste halbe Liter mitbringen, OK ? :bier:
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Geht auch Oettinger?
Oder Bamberger Bürgerbräu, Herborner, Gießener Brauhaus, Nörten Hardenberger....oder darf ich Euch meinen Polnischen mitbringen?
Geile Sache Nymi und Schneebass, wenns basst würde ich gerne kommen. :-)
:bier:
P.S.
Ein paar rollende Schlafplätze könnte ich mitbringen
 
 

Oben Unten