Anfänger Song??????????

Knurrbass

Knurrbass

Member
Bassix
ß2.730
Hallo Leute,
... habe Heute mal eine "Super" Aufgabe für Euch. Also folgendes,
in meiner Nachbarschaft ist ein Typ, der gerade angefangen hat mit
Gitarre spielen, nach einem Intensiv Gespräch, kamen wir drauf, doch mal zusammen was zu versuchen. Nun suchen wir einen Song, der halt einfach zum spielen ist, so das wir Beiden (Anfänger) das auch hin bekommen und uns nicht gleich aus dem Fenster stürzen müßen und niemals wieder ein Instrument in die Hand nehmen.

Bin für jeden ernstgemeinten Tip dankbar!!!!
Vielen Dank für eure Mühe!!

Grüße Peter
 
Altmetall

Altmetall

New Member
Wie wäre es der Jahreszeit angemessen mit einem Weihnachtslied? Ich habe gerade die Noten von "Kling Glöckchen, Klingelingeling" vor mir liegen (auf der Rückseite des Guitar-Adventskalender sind die gedruckt, sowohl für Gitarre als auch für Bass), die sind sehr einfach.

Tante Edit meint, bevor das ganze als Quatsch abgetan wird: Ich übe selber gerade "Stille Nacht" und "Go, tell it on the mountain".
 
Zuletzt bearbeitet:
pumbaa

pumbaa

New Member
Bassix
ß240
ich such tabs für stille nacht und schneeflöckchen und kling glöchchen ...grins ... hab aber noch keine gescheiten gefunden .... wird bei mir dann wohl erst nächstes jahr was ^^
 
pernod

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.660
Das Bassbuch nicht bei dem Online - Anbieter bestellen, sondern im nächsten Bücherladen, die bekommen das auch, dauert ein wenig und man spart die Versandkosten, die sind bei dem Anbieter recht hoch.
 
dune2k

dune2k

Active Member
Bassix
ß3.776
Social Distortion wär noch was...gerade für den Bass echt einfach, wenn man das Tempo halten kann... ;D
 
Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
> ich glaube kaum, dass Punk seine bevorzugte Richtung ist . . .
Warum nicht? Er hat doch nen Preci? :D

Also ich halte Beatles für ziemlich geeignet... musikalisch abwechslungsreich, technisch machbar aber trotzdem anspruchsvoll.
Pink Floyd haben auch ein paar Sachen geschrieben, die gut spielbar sind, auch zu zweit.. Wish you were here zum Beispiel.
Blues Brothers, ja gut... nicht zu kompliziert... aber leider ist Donald Duck Dunne ein unglaubliches Tier, also ich trau mich immer ne zeitlang nicht mehr den Bass anzufassen wenn ich den gehört hab ;-)

LG,
Thunderstroke

P.S. Mein persönlicher Anfengersong ist "Highway Star" von Deep Purple, aber nur weil ich mit dem speziellen Song eine Meise habe. Weiss nicht ob der wirklich geeignet ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Matze B. Goode

Matze B. Goode

Member
Bassix
ß2.111
Leider schreibst du nicht, ob er E-Gitarre oder Akkustik spielt. In der Regel spielen Anfänger SOngs, die bekannt sind, einfach zu spielen und trotzdem gut klingen.

Wie wärs denn mit Cranberries - Zombie ? Schönes Lied, Gitarren und Basspart einzelnd schon schön und nicht so schwer.
 
Matbas

Matbas

New Member
Bassix
ß286
Ich empfehle Cocain von JJ Cale. Einfach zu spielen fuer Gitte und Bass und macht trotzdem Spass. Auch ne schoene und einfache nummer ist Aint no sunshine von Bill Withers. Bei dem wird man eh fuendig, was einfache, aber sehr effektvolle Sachen angeht. Gerade wegen ihrer Einfachheit. Sweet Home Alabama wird auch gern von Anfanengern genommen und hat keinen allzuhohen Erklaerungsbedarf. Jedenfalls war das einner meiner Anfaengersongs.

Wuensche euch viel Spass beim Jammen. Berichte bitte mal wie es war, OK, Knurrbass??????
 
RHCPflea

RHCPflea

New Member
Bassix
ß200
mein erstes lied war rockin' all over the world...ziemlich leicht weil's nur 3 oder 4 verschiedene töne hat und damit werden die finger gleich am anfang ein bisschen schneller
 
Knurrbass

Knurrbass

Member
Bassix
ß2.730
Also der Gitarrenmann hat sich eine E-Gitarre geholt und ist Linkshänder!!

Danke für eure Tips, die helfen weiter, ich will ihn ja irgendwie mit leichten Songs am Ball halten, damit er nicht gleich die Flinte (Gitarre) ins Korn wirft!! Zur Zeit ist er in Urlaub, wenn er wieder da ist, gehe ich alles mit ihm durch was ihr vorgeschlagen habt. Werde berichten wenn es dann losgeht und wie sich das denn alles so anfühlt.
 
Penelope

Penelope

New Member
Bassix
ß240
Am Anfang hat uns sehr geholfen Songs zu spielen, dessen Abfolge sich immer wiederholt.
Ich hab nicht alles gelesen, was hier so geschrieben wurde und weiß auch nicht welche Richtung bevorzugt wird.
Obwohl sich ja im Laufe der Zeit und Erfahrung am eigenen Instument die Bandbreite ziemlich vergrößern kann.

bad moon rising
midnight special
knockin on heavens door
alice
will the circle be unbroken
feuer (fire)
ka idee (sound of ... ?)

vielleicht ist ja was dabei?!
 
MadMatt986

MadMatt986

Member
Bassix
ß1.130
Ich bin selber Anfänger und schliesse Mich den anderen an mit die vorschläge. Zombie hilft bei der Fingerfertigkeit, Bad Moon Rising ist gut für die Quinte Wechsel nach unten (gleiche Bund, nur eine Saite tiefer) und hilft dir den Gespür für den Groove zu entwicheln.

Ebenfalls ist "Let it Be" eine gute Stuck im das harmonische miteinander zu lernen.

Alle Vorschläge von penelope sind sehr gute erste stücke. Vor allem wenn du erbend wann die Gelegenheit hast mit andere erfahrene Musiker zu spielen, kennen Sie die Lieder meistens.

-M@
 
Zuletzt bearbeitet:
Penelope

Penelope

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: MadMatt986

Ich bin selber Anfänger und schliesse Mich den anderen an mit die vorschläge. Zombie hilft bei der Fingerfertigkeit, Bad Moon Rising ist gut für die Quinte Wechsel nach unten (gleiche Bund, nur eine Saite tiefer) und hilft dir den Gespür für den Groove zu entwicheln.

Ebenfalls ist "Let it Be" eine gute Stuck im das harmonische miteinander zu lernen.

Alle Vorschläge von penelope sind sehr gute erste stücke. Vor allem wenn du erbend wann die Gelegenheit hast mit andere erfahrene Musiker zu spielen, kennen Sie die Lieder meistens.

-M@
Richtig! [:-)]
Und du fühlst dich richtig gut, wenn du mit einigen anderen ein zwei Songs gemeinsam spielen kannst. Das motiviert ungemein!
 
Basstölpel

Basstölpel

Bassist von Out Of Bounds OOB
Bassix
ß4.624
Oder "Sweet Home Alabama", sind auch nur 4 Griffe, die sich immer wiederholen.

Ecki.
 
MadMatt986

MadMatt986

Member
Bassix
ß1.130
Zitat:Original erstellt von: Basstölpel

Oder "Sweet Home Alabama", sind auch nur 4 Griffe, die sich immer wiederholen.

Ecki.
Auch ein super Empfehlung! Vor allem kann Mann es sukzessive aufbauen... Der fill vor der Refrain hat's in sich und der Bass Line bei der Solo macht richtig spass!
 
 

Oben Unten