Aria Pro II Preci


schomosapiens
schomosapiens
Wär gern Bassa in Mombassa
Beiträge
850
Ort
DE
Bassix
ß17.398
Hallo bin allen Unkenrufen zum Trotz auf der Suche nach der ultimativen Preci-Alternative[:D] Aria soll in in 70-80iger Jahren ganz ordentliche Klone hergestellt haben(Precise,Straycat etc.) [;-)] Was denkt ihr so? Erfahrungen mit den Teilen?

Grüsse

schomo[:o)]
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.373
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß400.104
Hi,

ich habe sogar einen Aria Preci hier - allerdings gebastelt und akut zerlegt.
Hat aber eine sehr gute Substanz - tolles Bodyholz, nur der Hals war nicht mehr gut.

Die Dinger unbedingt vorher antesten, aber sind schon Gute dabei.
Noch besser(und auch teurer) sind die alten Tokai Hard Puncher und Ibanez Blazer.
 
Nymi
Nymi
Friesischer GK-Missionar
Beiträge
23.019
Lösungen
12
Ort
Ostfriesen-Bräu
Bassix
ß2.243.025
Zuletzt bearbeitet:
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.365
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß415.764
Optik oder Sound?
Wenn Sound, dann Music Man Reflex oder Big Al, mittlerer 'Singlecoil'. Das is Prezi mit richtig Eiern!
 
schomosapiens
schomosapiens
Wär gern Bassa in Mombassa
Beiträge
850
Ort
DE
Bassix
ß17.398
Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5

Optik oder Sound?
Wenn Sound, dann Music Man Reflex oder Big Al, mittlerer 'Singlecoil'. Das is Prezi mit richtig Eiern!

Optik und Sound, aber sicher tolle bässe die du da gennant hast[:-)]
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.373
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß400.104
Kenn ich zu gut[:-(].
Aber so lange man Träume hat und die sich irgend wann doch noch erfüllen kann ein Schmerz mit dem man Leben kann[:-)].
 
Nymi
Nymi
Friesischer GK-Missionar
Beiträge
23.019
Lösungen
12
Ort
Ostfriesen-Bräu
Bassix
ß2.243.025
Zitat:Original erstellt von: Mudskipper

Aber so lange man Träume hat und die sich irgend wann doch noch erfüllen kann ein Schmerz mit dem man Leben kann[:-)].
Schon, aber dieses schöne Stück rückt der Typ doch niiiiiiiiiiiiiiieeeeeeee wieder raus, die Sau! [):]

 

Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Beiträge
13.013
Ort
AT
Bassix
ß163.804
ESP sind sehr feine Instrumente. [:-P]

Die Aria Pro II, die ich bisher in der Hand hatte, machten einen sehr wertigen Eindruck.
Gute Jagd!

 
schomosapiens
schomosapiens
Wär gern Bassa in Mombassa
Beiträge
850
Ort
DE
Bassix
ß17.398
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Ultimativ?
[url="http://www.guitarsjapan.com/2003_ESP_Seymour_Duncan_DPB-280_Precision_Bass.html"]Der hier[/url]! [^]

Alternativ?
Ein ESP aus der [url="http://www.harmonycentral.com/reviews/307199"]400-Series[/url] (Member Moulin hat einen, allerdings fretless).
[url="http://espguitar.net/esp-400-series-p-bass-copy-in-near-mint-condition/16155"]Hier[/url] ist gerade einer für $ 500 (mit Fracht, Zoll, Steuer etwa 580 Euro) verkauft worden... [:-(]

Link vergessen... [:I]

Na der ESP Prezi sieht echt klasse aus. Ich nehme aber mal an, dass es denn ausgesprochen selten gibt und er teuer geld kostet
[;-)]
 
Sam Global
Sam Global
Well-Known Member
Beiträge
273
Bassix
ß4.043
Also der Faden ist zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber ich habe einen Ariaproll Prezi. Fasst sich solide an und kling "völlich in Ornung", wenn ich einem erfahrenen Kollegen und Tonmann glauben darf. Obwohl er einen Korpus aus Linde hat. Ich habe allerdings auch einen Tonerider drin. Den habe ich so fast blind gekauft. Unser Gitarrist hatte so einen im Keller und meinte, den könne ich ja zur Probe nehmen, dann bräuchte ich nicht immer den Koffer hinschleppen. Gesagt, getan. Der hat mich vom Gfui und vom Klang her überzeugt, hatte aber ein weißes Schlagbrett und eine ganz schlimme roadworn Lackierung (oder wie das heißt). Ich habe mir deswegen einen eigenen gekauft und Chromes drauf gemacht. Das war sehr ernüchternd weil die E-Saite total gewummert hat, die anderen Saiten dafür fast nicht zu hören waren. Ich habe dann Fender 9050l draufgespannt und tja, eben "völlich in Ornung". Ich mache aber auch keinen Hifi-Akademiker-Flüster-Jazz, bei dem man versucht, alle Töne auf einmal zu spielen. Und sicher gibt's Precis CS Vintage Anniversary Sonderlackierung, die besser sind. Mir reicht dieser. Erstmal.
 
Badmorefinger
Badmorefinger
Well-Known Member
Beiträge
1.381
Bassix
ß47.825
Also der Faden ist zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber ich habe einen Ariaproll Prezi. Fasst sich solide an und kling "völlich in Ornung", wenn ich einem erfahrenen Kollegen und Tonmann glauben darf. Obwohl er einen Korpus aus Linde hat. Ich habe allerdings auch einen Tonerider drin. Den habe ich so fast blind gekauft. Unser Gitarrist hatte so einen im Keller und meinte, den könne ich ja zur Probe nehmen, dann bräuchte ich nicht immer den Koffer hinschleppen. Gesagt, getan. Der hat mich vom Gfui und vom Klang her überzeugt, hatte aber ein weißes Schlagbrett und eine ganz schlimme roadworn Lackierung (oder wie das heißt). Ich habe mir deswegen einen eigenen gekauft und Chromes drauf gemacht. Das war sehr ernüchternd weil die E-Saite total gewummert hat, die anderen Saiten dafür fast nicht zu hören waren. Ich habe dann Fender 9050l draufgespannt und tja, eben "völlich in Ornung". Ich mache aber auch keinen Hifi-Akademiker-Flüster-Jazz, bei dem man versucht, alle Töne auf einmal zu spielen. Und sicher gibt's Precis CS Vintage Anniversary Sonderlackierung, die besser sind. Mir reicht dieser. Erstmal.
Mach mal Bild, kein Bild kein Bass :D.

Gerade Aria Pro II kann beides sein. Das geht von richtig gut bis geht so. Bild hilft da weiter :great:
 
Sam Global
Sam Global
Well-Known Member
Beiträge
273
Bassix
ß4.043
Ach, natürlich
 

Anhänge

  • 20220111_162342.jpg
    20220111_162342.jpg
    175,7 KB · Aufrufe: 34
 

Oben Unten