Audio-Interface für iPad Pro

mc8.one

mc8.one

New Member
Bassix
ß1.660
Liebe Community,

ich bin auf der Suche nach einem hochwertigem Audio-Interface zum Einspeisen von Gitarre/Bass, welches mit iOS wie auch macOS kompatibel ist.

Auf meinem iPad Pro verwende ich die Apps GarageBand und Yousician.

Bisher verwende ich iRig... doch dieses Ding ist mir zu unflexibel 😉

Viele Grüße
Michael
 
TGR

TGR

Well-Known Member
Bassix
ß16.218
Ich habe das hier neu gekauft.
Presonus iTwo. Garageband auf dem iPad erkennt das auf Anhieb.

Ziel war auch im Urlaub mal aufnehmen zu können. Am Rechner (iMac, i5) ist es eine stinknormale 2 Kanal-USB Box.


Nur besser spielen kann ich immer noch nicht.
 
olbass

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß82.030
Also das Helix Stomp funktioniert hervorragend als Audio-Interface am iPad/iPhone.
 
mc8.one

mc8.one

New Member
Bassix
ß1.660
Danke für Eure Antworten.

Ich werde mir die Geräte näher ansehen, meine Tendenz geht in Richtung Motu M2.

Bässte Grüße
 
opus 44

opus 44

op. 44
Bassix
ß46.409
steinberger ur22 mkii - läuft auf meinem 3er ipad allerdings nur mit camera kit...

apogee duet - teuer, aber gibt für meine ohren nix besseres...
 
Christoph1985

Christoph1985

Active Member
Bassix
ß4.206
Kann ich sehr empfehlen, keine spürbare Latenz.
Hast Du den M2 schonmal am iPad verwendet? Mich würde interessieren, ob die Audioausgabe weiterhin über die iPad-Lautsprecher erfolgen können oder ob ich externe Boxen anschließen.

Bässte Grüße
Michael

müsste ich mal schauen, ob man die Ausgabe getrennt steuern kann. Macht meiner Meinung nach nicht soviel Sinn. Du solltest für die Ausgabe/Monitoring am besten auch das Interface benutzen. Der gesamte Sound des IPad läuft dann über das Interface: Kopfhörer oder angeschlossene aktiv Boxen
 
mc8.one

mc8.one

New Member
Bassix
ß1.660
Kann ich sehr empfehlen, keine spürbare Latenz.


müsste ich mal schauen, ob man die Ausgabe getrennt steuern kann. Macht meiner Meinung nach nicht soviel Sinn. Du solltest für die Ausgabe/Monitoring am besten auch das Interface benutzen. Der gesamte Sound des IPad läuft dann über das Interface: Kopfhörer oder angeschlossene aktiv Boxen

Da ich dies nur gelegentlich im Wohnzimmer nutzen möchte, wäre es gut nicht all zu viel aufbauen zu müssen.
 
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß74.791
Ich habe das hier neu gekauft.
Presonus iTwo. Garageband auf dem iPad erkennt das auf Anhieb.
Ich muss den Thread nochmal aktivieren, da ich gerade dasselbe Problem habe…
Bei Thomann habe ich das hier gelesen:
  • Stromversorgung über USB-Bus (beim iPad über optionales USB-Netzteil)
Irgendwie ist mir nicht klar, wie das funktioniert: wenn ich das Interface ans iPad anschließe, ist doch der Eingang belegt - wie soll ich denn dann noch das Netzteil anschließen? Kannst Du vielleicht mal ein Foto von Deinem Setup machen? Vielen Dank!
 
C

cwegy

Well-Known Member
Bassix
ß36.388
Mit dem Kameraadapter fürs Ipad. Ich hab jetzt ein Scarlett und bin mit dem Sound, der Rauschfreiheit und vor allem der Abschirmung im Gegensatz zum Irig sehr zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß74.791
TGR

TGR

Well-Known Member
Bassix
ß16.218
Ich muss den Thread nochmal aktivieren, da ich gerade dasselbe Problem habe…
Bei Thomann habe ich das hier gelesen:
  • Stromversorgung über USB-Bus (beim iPad über optionales USB-Netzteil)
Irgendwie ist mir nicht klar, wie das funktioniert: wenn ich das Interface ans iPad anschließe, ist doch der Eingang belegt - wie soll ich denn dann noch das Netzteil anschließen? Kannst Du vielleicht mal ein Foto von Deinem Setup machen? Vielen Dank!
Zappzarapp! Ich hatte das für nen Urlaub zusammengestellt und bin nicht mehr sicher of das Ganze vom iPad via usb betrieben werden kann.
Ich schau daheim mal.
 

Anhänge

  • 8CE83726-8C4D-45FC-972F-7E72E49A12EE.jpeg
    8CE83726-8C4D-45FC-972F-7E72E49A12EE.jpeg
    125 KB · Aufrufe: 14
TGR

TGR

Well-Known Member
Bassix
ß16.218
Jetzt hab ich’s.
An usb schließt du n normales 5V usb Netzteil an, an device kommt dann das iPad via usb/thunderbolt.
 

Anhänge

  • C01C4577-CC15-47C8-8629-1A5726EDF134.png
    C01C4577-CC15-47C8-8629-1A5726EDF134.png
    859,6 KB · Aufrufe: 3
 

Oben Unten