Bässe, die es nur 1x gibt

Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
weil sie hässlich sind wie die Nacht :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:

(duck und wech)

...wer "die Hässlichkeit" nicht schätzt, weiss doch "Einmaliges" gar nicht zu bewerten...;-)...

Ich verweise diesbezüglich und nachhaltig ausdrücklich auf "mein Prachtexemplar" der ungereimten Ungereimtheiten...

DSCN2294.JPG

...:stolz:...(denn: Angsd isnix för "Feiglings")...:D...

P.:-):bier:
 
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
sieht extrem verwachsen aus:D

...der Korpus besteht aus "Wurzelholz", daher ja...:stolz:...(...quasi einer Skulptur gleich formten Künstler und Käufer gemeinsam einen Korpus, den es "tho" noch nie gab und bestimmt auch kein zweites Mal geben wird...)...:D...

P.:-):bier:
 
Rhino-
Rhino-
Purist
...der Korpus besteht aus "Wurzelholz", daher ja...:stolz:...(...quasi einer Skulptur gleich formten Künstler und Käufer gemeinsam einen Korpus, den es "tho" noch nie gab und bestimmt auch kein zweites Mal geben wird...)...:D...

P.:-):bier:
Hab ich mir schon gedacht das er das Ding so im Wald gefunden hat. Dann nur noch schnell die Kanten rundlutschen und einen Hals andübeln…

fettich…. Ist der Bass.
 
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
Dann nur noch schnell die Kanten rundlutschen und einen Hals andübeln…

...das ist ein Instrument mit durchgehendem Hals, sehr vereehrter Herr Kollege...:opa:...und mit einem "HMK Humbucker" in "le bleu #0001"...:stolz:... - ...passiv... (eine gesonderte Soundregelung entfällt wegen des "puren Purismusses für den einmaligen Sound")...|)...

P.:-):bier:
 
Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Ich bin bei den Wishbässen hin und hergerissen. Die Korpusformen finde ich eigentlich cool. Da traut sich jemand etwas - warum nicht?

Was aber IMHO gar nicht geht, dass ist die Brücke.
Selbst wenn man es als Anlehnung zu Brücken von Akustikgitarren schönredet - das sieht einfach so billig und lieblos aus.
Viel länger als notwendig, nach der Holzfarbe schaut es nach Nadelholz aus dem Baumarkt aus...
 
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
Viel länger als notwendig, nach der Holzfarbe schaut es nach Nadelholz aus dem Baumarkt aus...

...das, was du Brücke nennst, ist in Wahrheit ein loses Plastikteil...:O!...und da der "passive Bass" zum Brummen neigte(|)), haben wir dieses Brückenimitat mit ein wenig künstlerischer Freiheit, etwas Kupferfolie sowie Kabelrestbeständen meines Instrumentenbauers quasi geerdet. Das (äußerst grob-) handwerkliche Ansägen der Korpusform mit der Stichsäge war das pure Vergnügen...:evil:...

Es ist ein "Ur-Un-Bass". Ein Hals wie ein Knüppel (und krumm wie ein Flitzebogen ohne Justierungsmöglichkeit), eine PU ("le bleu #0001") aus den geschmeidigen Händen eines Ex-Members, eine Brücke aus Plastikimitat aus Hongkong und als Bundorientierung seitlich eingenagelte - ähm - Nägel. Die Klangregelung besteht aus Volume - sonst nix.

Es ist ein Looker, der in der Tat näher am Kontrabass kling, als so manch Einer meint. Und ich habe ihn über die Bucht, um Mitternacht, von einem jugoslawischen Fischer, der eigentlich Feilscher war, gekauft. Ich postuliere nun also abschliessend: ...der "Bass" ist doch wohl zurecht "einmalig", oder...?...:thumb_twiddle:...:D...

P.:-):bier:
 
fretlenten
fretlenten
un...
Bassix
ß16.708
Äähm,
IMGP0842.JPG
der Herr Wishnevsky macht alles per Hand und schon allein deswegen gips keine 2 gleiche Formen. Man könnte es vielleicht Modellreihen nennen.
Wer über solche Sachen wie einstellbare Blechwinkel und sowas meckert hat noch keinen in der Hand gehabt.
nimm den Prügel mal in die Hand, Du wirst staunen ;-)
Dem ist nichts hinzuzufügen und @claudio kann das wohl einschätzen ;-)
Alsdenne
 
Basswort
Basswort
Member
Bassix
ß1.130
Hallo,
dann will ich hier auch mal meine (Eigenbau-) Unikate vorstellen:
Ein Headless Fretless mit recyceltem Musima- Hals und Pflaumen- Flügeln, näheres an anderer Stelle -
Beitrag im Thema 'zeigt her euer Frankensteine (Frankensteins home)'
https://www.bassic.de/threads/zeigt-her-euer-frankensteine-frankensteins-home.14869313/post-17126000
und links daneben ganz frisch:
der Fretless Countertenor (2 Oktaven höher Ddadg)
-Korpus und Hals Eiche
-Griffbrett Palisander mit Ahorn Einlagen
-Steg Piezo in Kornelkirsche
 

Anhänge

  • 21DF8366-E168-4387-89BE-1335AEC51B8A.jpeg
    21DF8366-E168-4387-89BE-1335AEC51B8A.jpeg
    127,9 KB · Aufrufe: 51
  • 04CC7E6E-806C-4A17-9BD5-B60AA5D0389C.jpeg
    04CC7E6E-806C-4A17-9BD5-B60AA5D0389C.jpeg
    192,4 KB · Aufrufe: 50
  • 2B2E3827-D0FE-432D-A9BF-588F71A7F195.jpeg
    2B2E3827-D0FE-432D-A9BF-588F71A7F195.jpeg
    125 KB · Aufrufe: 50
Basswort
Basswort
Member
Bassix
ß1.130
Danke @Der Steff
Der ist doch gar nicht Headless ...der ist UpsideDown :D
UpsideDown - das könnte sein Name werden! Ein kleiner 24“ Bruder entsteht gerade, aber das gehört wohl noch gar nicht hierher, sondern irgendwann in den Bassbau Thread…, trotzdem, vorab, pränatale Aufnahmen eines Basses, den es so nicht nochmal geben wird:
 

Anhänge

  • FA35C5A4-A5D7-4AF4-9119-7E687DED49DA.jpeg
    FA35C5A4-A5D7-4AF4-9119-7E687DED49DA.jpeg
    340,1 KB · Aufrufe: 25
  • D8D183B7-A47A-44E2-80BE-6560B528EBB1.jpeg
    D8D183B7-A47A-44E2-80BE-6560B528EBB1.jpeg
    175,6 KB · Aufrufe: 25
  • 4E3A3D1C-62C7-4C02-B29F-751ADAA3C648.jpeg
    4E3A3D1C-62C7-4C02-B29F-751ADAA3C648.jpeg
    175,1 KB · Aufrufe: 25
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Danke @Der Steff

UpsideDown - das könnte sein Name werden! Ein kleiner 24“ Bruder entsteht gerade, aber das gehört wohl noch gar nicht hierher, sondern irgendwann in den Bassbau Thread…, trotzdem, vorab, pränatale Aufnahmen eines Basses, den es so nicht nochmal geben wird:
Das ist dann aber ein Upsiderightdown :D ---zumindest sieht es so aus, wie wenn es ein Upride Bass werden könnte.....
 
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
Ein Headless Fretless mit recyceltem Musima- Hals und Pflaumen- Flügeln, näheres an anderer Stelle -
Beitrag im Thema 'zeigt her euer Frankensteine (Frankensteins home)'

...da ziehe ich doch mal die Kappe...:hat:... - ...ein interessantes Instrument (und wie ich sehe, bist du auch nicht ganz "Wishbass"-unerfahren, wie...?...)...

P.:-):bier:
 
DirtyHarry69
DirtyHarry69
Member
Bassix
ß2.437
Fodera Buckey burl Imperial Elite - yin yang mit pickups in „Tom Kenedy“ Position, mensur 35“
 

Anhänge

  • Imperial 5 Elite.jpg
    Imperial 5 Elite.jpg
    57,4 KB · Aufrufe: 26
  • Like
Reaktionen: Hen
 

Oben Unten