Basshanger in Deutschland / Alternative

Chrishi

Active Member
Bassix
ß10.870
Hey Ho.

Bei Totze von den Beatsteaks schon vor Jahren gesehen und nun durch nen Kumpel den Link bekommen.
http://www.basshanger.com/Pages/default.aspx

Weiß jemand von euch zufällig wo das Teil in Deutschland zu bekommen ist, oder ob es ne Alternative gibt?
Hab bisher noch nichts gefunden.

Ohne Link anklicken:
Es ist ein Bassständer, den man an seine 810er oder 610er zwischen Amp und Box hängt, hinten an den Bügel. Sieht mega gut aus :D
 

dereinevogelda

Guanobomber
Alternative hatte ich am Amp, funzt aber nur bei denen, die wie der SVT an der Seite einen Klappgriff haben. Aber auch diese Alternative kommt aus den USA. Und der bass hängt an der Seite, nicht mehr vorne dran.
Aber mal anders gefragt: Die Alternative würde hierzulande auch nicht wirklich billiger sein, und Basshanger versendet international. Kannst Du doch direkt aus den USA ordern.

Die einzige Alternative (und ich habe lange gesucht, da ich das Teil auch haben wollte):
Selbst bauen.

Ich hatte das mit einem Wandaufhänger für 7 Euro gemacht (gleiche Gabel wie beim Basshanger) und einer ich glaube drei oder vier Millimeter dicken Aluschiene aus dem Baumarkt. Die Maße kann man sich dann ja an der Box machen und nach ordentlichem erhitzen kann man die Schiene auch gut formen. Hat wunderbar funktioniert. Kostete dann in Summe glaube ich 15 Euro.
 

Spyder

Member
Bassix
ß615
Weiß jemand von euch, ob der Basshanger auch an Boxen funktioniert, die nicht von Ampeg sind z.B. Orange OBC810?

@dereinevogelda Hast du ein Foto von deinem Selbstbau? Überlege, ob ich mir für meinen Fall nicht eh einen Halter selber baue...
 

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß26.461
Oder den Markbass-Basshalter, der hält am Filz:

...oder am Griff, schaut dann aus der Nähe so aus, bei Kollege @garotti :

Dann steht der Bass aber auf dem Boden und hängt nicht wie bei mir oben.
 

Spyder

Member
Bassix
ß615
Danke dir, aber meine Box hat leider kein Filz.
Und die seitlichen Griffe auf der OBC810 sind so weit unten, dass das mit dem Hals nicht hinkommt.
Das Ziel soll schon sein, dass der Bass vor der Box hängt.
 

dereinevogelda

Guanobomber
Weiß jemand von euch, ob der Basshanger auch an Boxen funktioniert, die nicht von Ampeg sind z.B. Orange OBC810?

@dereinevogelda Hast du ein Foto von deinem Selbstbau? Überlege, ob ich mir für meinen Fall nicht eh einen Halter selber baue...
der Basshanger geht an der Orange nicht, das kann ich ziemlich sicher sagen.
Vom Selbstbau habe ich kein Bild, aber ich kann nachher mal eine Zeichnung reinstellen. Das ist übelst simpel gehalten.

Edit: hier mal die Bilder:
IMG_0067.jpg 290982.jpg

Als Basis nimmst Du ein flaches Alu-Flachprofil (war glaube ich 30x3mm oder 40x3mm) aus dem Baumarkt für kleines Geld, also sowas hier:
DV_8_0757620_02_4c_DE_20180921101658.jpg

Dann Maß nehmen und entsprechend biegen ist bei dem Aluzeugs so oder so kein Problem. Langsam biegen und Hitze hinzufügen macht es noch einfacher.
Das vorne 90 Grad gewinkelte Stück bekommt dann eine Bohrung mit 8mm. Dann den Halter von seinem Holzwandstück befreien (ist von hinten nur mit einer Mutter befestigt) und an die Aluleiste geschraubt. Einziger Unterschied zum Basshanger ist, dass das Flachprofil bei denen aus Stahl ist. Da aber bei richtiger Bemaßung der Selbstbau nur zu etwa 1,5 bis 2cm frei über den Rand der Box hinaussteht und der Rest auf der Box aufliegt, ist das unproblematisch. Noch besser ist natürlich ein noch dickeres Aluprofil, aber das lässt sich dann auch wieder schwerer bearbeiten.

In Summe hat mich das also etwa 15 Euro und eine halbe Stunde Arbeit gekostet. Ein vergleichsweise sehr guter Preis denke ich.

Ich hoffe, Du kannst mit der Zeichnung was anfangen. Falls nicht, frag einfach.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tornadone

Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß46.411
Stahl hat den Vorteil dass es sich auch kalt ganz gut verformen ließe.
Ich bin für Wandhalter und Spax. Hält in jeder Box und ist billig. :D
Aber Quatsch beiseite.... Wenn unter dem Amp genug Platz (Höhe, Spalt, Brettstärke) ist wäre sogar eine Lösung aus Holz und Wandhalter denkbar.
 

dereinevogelda

Guanobomber
Stahl hat den Vorteil dass es sich auch kalt ganz gut verformen ließe.
Ich bin für Wandhalter und Spax. Hält in jeder Box und ist billig. :D
Aber Quatsch beiseite.... Wenn unter dem Amp genug Platz (Höhe, Spalt, Brettstärke) ist wäre sogar eine Lösung aus Holz und Wandhalter denkbar.
Sicherlich kann man auch ein Stahl-/Eisen-Flachprofil nehmen. Das ist ja jedem unbenommen. Bei mir hat Alu voll ausgereicht und ist zudem noch leichter formbar. Weiterhin ist es natürlich auch um einiges leichter. Aber grundsätzlich: Ja, Du hast recht.
 
Oben Unten