BOD: Bass Overdrive Passaround

Wie soll der BOD verfügbar sein?

  • Nur Platine, den Rest besorgt ich mir selber

    Stimmen: 2 6,1%
  • Bausatz bitet, hab keine Bock auf Teilesuche

    Stimmen: 11 33,3%
  • Fertiggerät, weil ich hab 2 linke Hände.

    Stimmen: 20 60,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    33
  • Umfrage geschlossen .

Willie

Rock on...
Bassix
ß58.533
Bei der aktuellen Version gibt es meiner Meinung nach vom Sound her nix zu ändern. Ich hatte zwar mal mit einer Version gespielt, die etwas mehr Höhen hatte, aber das klang einfach nicht mehr so schön rund. Also werde ich das so lassen wie es ist. Allerdings gibt es bautechnisch ein paar Änderungen, die ich einpflegen werde. Dann lässt sich der Bausatz leichter bauen. Weiterhin muss ich schauen, ob ich alle Bauteile bekomme. Der FET war letztens schon ein kleines Problem. Ebenso wie der OP. Evtl. Muss ich da auf SMD ausweichen. Dann ist der beim Bausatz aber schon aufgelötet.
@Sir Adrian Fish haste was besonderes im Sinn?
 

Aper

Member
Bassix
ß5.069
Ne neue Rutsche Bausätze wäre super! :-)
Hatte mal einen von den Blueberrys gebraucht günstig erstanden und in ner Wichtelaktion wieder abgegeben, könnte mir dafür in den Allerwertesten beißen...
 
  • Like
Reaktionen: fmm

Willie

Rock on...
Bassix
ß58.533
Mal an alle, die schon einen BOD haben.
Ist euch das schon mal unangenehm aufgefallen, das der Ausgang gegenphasig ist?
Vor allem könnte das ja Probleme geben, wenn man das OD Signal mit dem original Signal mischen möchte?
Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich da eine Lösung für ein Problem suche, die in der Praxis gar nicht relevant ist...
 

lazarus_04

schalltechnik04.de
Mal an alle, die schon einen BOD haben.
Ist euch das schon mal unangenehm aufgefallen, das der Ausgang gegenphasig ist?
Vor allem könnte das ja Probleme geben, wenn man das OD Signal mit dem original Signal mischen möchte?
Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich da eine Lösung für ein Problem suche, die in der Praxis gar nicht relevant ist...
Wenn du die freie Wahl hast, mach es. Allein schon das verminderte Schaltknacksen ist es wert.
 

orgeloli

bastelbassicer
Mal an alle, die schon einen BOD haben.
Ist euch das schon mal unangenehm aufgefallen, das der Ausgang gegenphasig ist?
Vor allem könnte das ja Probleme geben, wenn man das OD Signal mit dem original Signal mischen möchte?
Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich da eine Lösung für ein Problem suche, die in der Praxis gar nicht relevant ist...
Ach krass....nee' is mir nicht aufgefallen....hab den ja aber immer an....aber gut zu wissen
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich da eine Lösung für ein Problem suche, die in der Praxis gar nicht relevant ist...
Ich wusste bei meinem Homerecording Aufbau kurz gar nicht, was das verdammte Problem überhaupt ist! Zwei Spuren und immer Phasenkack. Das machen auch andere Pedale. Und nicht nur das...sogar einfache Deep-Schalter an Preamps wie dem Subway machen das. Wusste ich auch nicht. Ist aber nur dann schwierig, wenn du zwei Spuren mischen willst und beim Aufnehmen kann man ja sogar in der DAW der Phase drehen.
 

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß18.499
Ciao @pitsieben

auch ein gebranntes Kind hier... Ich checke bei recorden immer die Phasenlage bei mehr als einer Quelle und checke bzw. korrigiere zusätzlich manuell die Laufzeiten. Normalerweise passt das nie ganz genau bei z.B. DI und Mic parallel. Auch wenn die Phase nicht verdreht ist, kommt das Micsignal ein wenig zu spät. Wenn man das nicht korrigiert, kann es übel oder dünn klingen.

Gruss
claudio
 
 

Oben Unten