bring me some water tabs


F
fzmolsen
New Member
Beiträge
2
Bassix
ß54
Hallo Leute, danke für die schnelle Aufnahme,
ich hab nur ne kurze Frage. Hat jemand Bass Tabs für den Song "Bring me some Water" von Melissa Etheridge ?
Würde mich tierisch über eine Antwort freuen.
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Beiträge
7.431
Lösungen
9
Ort
32457
Bassix
ß168.200
Ich bewundere es immer wieder, wie Songsterr es schafft, einfachste Dinge unglaublich kompliziert darzustellen. Auf einem richtigen Notenblatt würde das nie so stehen.
Das krasseste, was ich bisher bei Songsterr gesehen habe, waren die Tabs zu Led Zeppelins "Black Dog" mit Tempowechsel fast pro Takt und den krummsten Taktlängen. Offesnichtlich wird das, was man als Groove bezeichnet auf die 32stel Pause genau ausnotiert, bis man komplett die Übersicht verliert.
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.699
Ort
DE
Bassix
ß3.397
Ich bewundere es immer wieder, wie Songsterr es schafft, einfachste Dinge unglaublich kompliziert darzustellen. Auf einem richtigen Notenblatt würde das nie so stehen.
😂
Diese Tabs sind ja wohl das bässte Argument für den Noten <> Tab Thread ever. 👍🏿

Das krasseste, was ich bisher bei Songsterr gesehen habe, waren die Tabs zu Led Zeppelins "Black Dog"
Hast du da 'n Link? Ich hätte grad Bock auf Horrorshow. 😉
 
Geosammler
Geosammler
Strigidae bassensis
Beiträge
11.807
Ort
Dietenhofen
Bassix
ß513.296
bassdscho
bassdscho
Well-Known Member
Hallo Leute, danke für die schnelle Aufnahme,
ich hab nur ne kurze Frage. Hat jemand Bass Tabs für den Song "Bring me some Water" von Melissa Etheridge ?
Würde mich tierisch über eine Antwort freuen.

Ich würde mich auf diesen Mann verlassen.
Der weiß was er tut.




Und aufschreiben tust Du es dann einfach selbst.
Dann bleibt auch was im Hirn hängen. :D
 
MischaMischer
MischaMischer
"Alles wird repariert...koste es was es wolle"
Beiträge
394
Ort
Würzburg
Bassix
ß18.570
Ich bewundere es immer wieder, wie Songsterr es schafft, einfachste Dinge unglaublich kompliziert darzustellen. Auf einem richtigen Notenblatt würde das nie so stehen.
Das krasseste, was ich bisher bei Songsterr gesehen habe, waren die Tabs zu Led Zeppelins "Black Dog" mit Tempowechsel fast pro Takt und den krummsten Taktlängen. Offesnichtlich wird das, was man als Groove bezeichnet auf die 32stel Pause genau ausnotiert, bis man komplett die Übersicht verliert.
Ja echt übel.... Transportzeichen (Wiederholung, da coda...) kennen die auch nicht.... damit würde das Ganze auf 1/2 * DIN A5 passen :-(
 


Oben Unten