Buchsen für Mesa Pedale?

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß33.979
Hallo zusammen
Ich suche seit ein paar Tagen verzweifelt nach den Buchsen, welche z.B. Mesa Boogie verbaut. Metalldings mit Kunststoffeinsatz. Mir fehlen bei einem Pedal (Mesa) nämlich so eine und bei einem anderen gleich deren zwei (ist aber von T-Rex).

Irgendwie scheinen diese nirgends erhältlich zu sein. Irgendwelche Tipps?
 

bassilisk

Kompetenter Ansprechpartner
Bassix
ß8.022
Hallo zusammen
Ich suche seit ein paar Tagen verzweifelt nach den Buchsen, welche z.B. Mesa Boogie verbaut. Metalldings mit Kunststoffeinsatz. Mir fehlen bei einem Pedal (Mesa) nämlich so eine und bei einem anderen gleich deren zwei (ist aber von T-Rex).

Irgendwie scheinen diese nirgends erhältlich zu sein. Irgendwelche Tipps?
Ich kann Dir zwar nichts konkret dazu sagen, aber vielleicht eine Hilfestellung zum Hilferuf...
Vermutlich redest du von Klinkenbuchsen?
Was ist daran anders als an anderen?
Warum gehen andere nicht?
Was bedeutet "fehlen"? Sind die kaputt?
Fotos wären möglicherweise hilfreich.
 

h u

Bassix
ß741
Meinst du vielleicht sowas?
Da musst du dann nur schauen ob du die Mono- oder Stereoversion benötigst und ob die Buchse direkt auf der Platine verlötet (dann Print) oder mit Kabeln angeschlossen (dann mit Lötösen) ist.
 

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß7.323
Falls es wirklich speziele Buchsen sein sollten, und Buchsen von der Stange nicht passen, würde ich beim Meinl Vertrieb anrufen. Die vertreiben Mesa in Deutschland und können in der Regel jedes Ersatzteil besorgen.
 

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß7.323
Logisch, da muss ja auch erst die Platine raus. Dachtest Du, Du könntest Buchsen tauschen, ohne die Platine auszubauen?
Ist aber halb so wild. Potiknöpfe ab, Poti-Muttern abschrauben, Buchsen abschrauben. Dann kann man die Platine meistens gleich rausnehmen. An den Buchsen sind meistens noch Plastik-Unterlegscheiben dran, die müssen himterher auch wieder eingebaut werden.
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß41.501
Ja das sind die. Erkennt man schon am Footprint.

Ob man jetzt allerdings nur die Muttern einzeln bekommt, ist fraglich. Vielleicht hat ja jemand was in der Bastelkiste?
 

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß33.979
Logisch, da muss ja auch erst die Platine raus. Dachtest Du, Du könntest Buchsen tauschen, ohne die Platine auszubauen?
:D Ich hab gar nichts gedacht. Danke für deine aufmunternden Worte - Buchsen tauschen ist nicht etwas das ich mache... ich kann Kabel Löten, das muss reichen. Die Buchse muss gar nicht getauscht werden.

Einzeln gibts die wohl nicht. Bestelle ich halt ein paar ganze Buchsen. Wenn mir noch jemand der Bastelfreunde ein 3.6nF Kondensator bei Musikding verlinken kann, dann kann ich auch den Sidechain-HPF vom Empress endlich mal angehen. Ich habe einfach null Ahnung von den kleinen Dingern - ich weiss nicht mal was diese tun...
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß41.501
:D Ich hab gar nichts gedacht. Danke für deine aufmunternden Worte - Buchsen tauschen ist nicht etwas das ich mache... ich kann Kabel Löten, das muss reichen. Die Buchse muss gar nicht getauscht werden.

Einzeln gibts die wohl nicht. Bestelle ich halt ein paar ganze Buchsen. Wenn mir noch jemand der Bastelfreunde ein 3.6nF Kondensator bei Musikding verlinken kann, dann kann ich auch den Sidechain-HPF vom Empress endlich mal angehen. Ich habe einfach null Ahnung von den kleinen Dingern - ich weiss nicht mal was diese tun...
3,6 ist aus der E24 Reihe. Die hat MD gar nicht, meine ich.

Bestell einfach eine Hand voll Kondesatoren von Wima oder MKT von vllt. 2,2-5,6nF oder so. Dann kannst du die Grenzfrequenz des Filters ändern.


Der Filter in der Sidechain sorgt dafür, dass der Kompressor die tiefen Frequenzen beim "Tracking" ignoriert. Die haben ja bei Bässen einen sehr hohen Pegel und der Kompressor löst entsprechend schnell aus. Mit einem Filter bei z.b. 150Hz reagiert der Kompressor erst ab dieser Frequenz überhaupt und greift somit sachter und kontrollierter.
 

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß33.979
Super, vielen Dank für die Hilfe! Habe soeben ein paar Dinge bei Musikding bestellt.

@Ratterbass
Was die Sidechain-Option bewirken soll ist mir klar. Nur hab ich meinen Broughton HPF angehängt und Kompressor hat sehr komisch reagiert. Gar nicht wie ich erwartet habe. Aber möglicherweise hab ich da auch etwas nicht verstanden...
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß41.501
Super, vielen Dank für die Hilfe! Habe soeben ein paar Dinge bei Musikding bestellt.

@Ratterbass
Was die Sidechain-Option bewirken soll ist mir klar. Nur hab ich meinen Broughton HPF angehängt und Kompressor hat sehr komisch reagiert. Gar nicht wie ich erwartet habe. Aber möglicherweise hab ich da auch etwas nicht verstanden...
Inwiefern komisch? Der threshold muss halt tiefer angesetzt werden. Der Kompressor reagiert dann eher auf die perkussiven Spitzen und nicht auf den Punch beim Anschlag.
 

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß33.979
Ist jetzt zwar etwas offtopic, aber wat solls :D
Der Kompressor hat viel stärker reagiert - teilweise hat richtiggehend die gesamte Ledkette geleuchtet. Habs dann sein lassen und möchte jetzt nochmals mit dem Kondensator versuchen. Sonst nehm ich halt den Hyper Luminal, da kann ich das in der Software einstellen :-)
 
 

Oben Unten