Bundreinheit

shavos_bart

New Member
Bassix
ß240
Wie schwerwiegend ist es wenn der Bass nicht ganz bundrein ist?
Bei meinem 4-Saiter ist es so, dass die G-Saite saubere Oktaven hat und es bis zur E-Saite immer unsauberer wird, die zweite E-Oktave ist ein bisschen weniger alseinen Viertelton daneben...

Lohnt es sich deswegen einen kompetenten Verkäufer o.ä. zu suchen und evtl. auch Geld auszugeben? [**/]
 

afri

New Member
Bassix
ß246
ähm das problem mit den tieferen saiten kenn ich auch...

D- und A-saite kein problem...
E-saiter grade noch so hinbekommen...
aber die H-saite habe ich aufgegeben... das habe ich einfach nicht gepackt... vielleiht lag es auch na meinem stimmgerät...
 

Peacemaker

New Member
Bassix
ß200
Wenn du die H-Saite mit SG stimmen willst, musst du schon ein paar Euro mehr für das Teil berappen (Das Stimmgerät, nicht die Saite[;-)])

Billige Stimmgeräte können einen echt in den wahnsinn treiben. Ich würde dir z.B. ein Modell von Korg empfehlen. Manche Effekt-Geräte haben auch SGs eingebaut(Bass-Pod, V-Amp etc....). Über deren Qualität kann ich leider nichts sagen.
 

moodster

New Member
Bassix
ß260
Zitat:Original erstellt von: Peacemaker


Manche Effekt-Geräte haben auch SGs eingebaut(Bass-Pod, V-Amp etc....). Über deren Qualität kann ich leider nichts sagen.
Aber ich!!! UNd zwar folgendes: das Stimmgerät im V-Amp ist SCHROTT!!! Nämlich nicht besonders genau (nur 5 verschiedene Stufen zum ANzeigen), AUßerdem nicht sehr entscheidungsfreudig (es zeigt nie konstant eine NOte an), und drittens nicht zu gebrauchen für 5 Saiter (bei der H-Saite werden alle angführten Symptome noch schlimmer)
 
Oben