combokauf: warwick cl oder ccl???

bensen

New Member
Bassix
ß0
ich muss mir wieder mal eine neue combo zulegen und da bin ich auf den warwick cl bzw. ccl gestossen. weiss nun aber nicht genau welchen ich mir nun zulegen soll.
ich spiel in ner garage-band mit gigs vor ca. 200 leuten, manchmal auch ohne dass der bass übers PA läuft. reichen da 150 watt oder brauch ich schon den ccl mit 250 watt?
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Also 150Watt würde ich sagen sind schon etwas wenig. Aber warum muss es Warwick sein? Was gigtaugliche Combos angeht gibt es bessere Alternativen, allen voran natürlich die H&K Quantum-Serie. Die ist zwar preislich in der gehobenen Kategorie aber mit das beste, was man als Combo bekommen kann.
 

bassuggär

New Member
Bassix
ß0
ich finde 150w wirklich ein bissele wenig, wenn du ohne pa spielst. warwick combos sind gut und recht, aber schaue nach was anderem um. es gibt viele sehr gute alternativen auf dem mark. gehe in ein geschäft und spiele alles an, was dir über den weg läuft!!! so kannst du dir einen überblick verschaffen, was dir alles sooo gefällt. dann machst du eine liste, was für dich in die engere wahl kommt. und am schluss kannst du dich dann suksessive für einen combo entscheiden. genau so habe ichs gemacht.
 
Oben