Der HB800B Modding Thread :-)

TheBass
TheBass
Well-Known Member
Bassix
ß94.222
Update: Es gibt jetzt einen HB800B MK2. Das Layout der Leiterplatte ist anders. Klanglich alles das gleiche wie früher, nur die Anordnung der Bauteile ist anders. Ob der Schaltplan noch passt ist fraglich. Die Probleme, die der Amp vorher machte, scheinen aber immer noch da zu sein... Toll...
Habe am WE gerade so einen neuen bekommen. Auf dem Luftleitblech waren noch Schmierfettreste und die Verarbeitung ist auch nicht besser geworden. Netzleitungen von der Buchse scheuerten am Alukühlblech. War aber alles behebbar. Ich habe für meinen Bassicerkollegen mit dem defekten Endstufenmodul die bereits modifizierte Vorstufe dort hineingebaut. Läuft jetzt sahnig und wird seinem Besitzer hoffentlich Spass machen. Den neuen Preamp des MK2 muss ich erstmal erforschen. Scheint so, dass sie was im EQ Bereich zumindest vom Layout was verändert hat. Bitte erstmal keine MK2 zum Umbau einschicken. Muss erstmal herausfinden, wie der neue Preamp tickt. Klanglich hat sich nichts verbessert. Alles beim Alten.
Möglicherweise hat Thomann Dein Modding ja in der Version MK2 bereits berücksichtigt. In diesem Thread hat ein gewisser Alex diesen Bassic Thread an Thomann weitergeleitet.
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
So wie ich das auf dem mir vorliegenden Preamp-Board gesehen habe, ist das nicht gleich. Das Layout ist im EQ- und Inputbereich irgendwie umplatziert, aber er klingt noch genau so.
 
 

Oben Unten