***Die Höfner Lounge***

Primus791

Primus791

If you don't feel it, don't play it.
Bassix
ß3.614
Stimmt, das hab ich mir schon gedacht. Wenn man cavern googlet, kommen immer die Bässe mit den beiden "vorderen" PUs.
Werde mal wegen der Elektronik fragen.
 
Primus791

Primus791

If you don't feel it, don't play it.
Bassix
ß3.614
So, hab neue Bilder bekommen.
Was meint ihr? Zuschlagen oder eher nicht? Zum vor Ort anschauen isses leider zu weit (750 km).
 

Anhänge

Uli_

Uli_

Well-Unknown Member
Bassix
ß29.957
Wie die Poti codes bestätigen und der Stempel am Heel End schon vermuten ließ, ist es offenbar tatsächlich ein 67er, denn diesen "Made in Western Germany" Stempel gab es nur in diesem Jahr. Den einen Tuner wirst du möglicherweise austauschen müssen, denn die Kappe an den cliphouse Tunern ist nicht nur Staubschutz sondern auch Teil des Wirkprinzips. Die Kappe ist aus Federstahl und drückt die Schnecke gegen das Gegenrad, weshalb ihr Fehlen Probleme bereiten könnte. Vllt hat der Verkäufer sie ja auch noch, denn diese alten Kolb Tuner sind sehr schwer zu bekommen und dann auch meistens sehr teuer.
Ansonsten sieht der Zustand von den Bildern her mE ganz gut aus, was den Preis rechtfertigen würde. Die Modelle ab '67 mit den blade pickups sind zwar nicht ganz so gefragt wie die Vormodelle, da es für letztere aber inzwischen Reissue Modelle gibt, sind die mit den 513er Pickups in den letzten Jahren sehr stark in der Nachfrage gestiegen. Ich denke, man könnte es riskieren.
 
Primus791

Primus791

If you don't feel it, don't play it.
Bassix
ß3.614
Jo, der Bass kommt morgen. Bin gespannt. Vor allem wurde das Instrument auch "restauriert" für 350 Euro. Ich denke, man kann davon ausgehen, dass alles okay ist.
 
Uli_

Uli_

Well-Unknown Member
Bassix
ß29.957
Das war eigentlich auch meine Überlegung. Wenn gerade der Hals vom Gitarrenbauer neu eingeleimt wurde, sollte die Saitenlage - und damit Brückenhöhe und Halsschwebung - ok sein.
 
Primus791

Primus791

If you don't feel it, don't play it.
Bassix
ß3.614
Update:

img-20200915-wa0010-jpg.415369

img-20200915-wa0008-jpg.415372


Hat mir meine Frau geschickt. Konnte noch nix genauer anschauen.
Die Halsneigung schaut aber irgendwie nicht soooo richtig aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Primus791

Primus791

If you don't feel it, don't play it.
Bassix
ß3.614
Update: erstmal Pyramid Flats aufgezogen und ausgiebig angespielt. Super Teil, bin absolut zufrieden.
Anbei noch ein Foto von der Halsneigung. Schaut doch ganz okay aus. Einzig den vorderen PU noch etwas nach unten schrauben, da man auf den Bünden 17 aufwärts nix mehr spielen kann, da die Saiten eben am Tonabnehmer aufliegt.

img_20200915_203935-jpg.415409
 
Zuletzt bearbeitet:
Primus791

Primus791

If you don't feel it, don't play it.
Bassix
ß3.614
Eine Frage noch: ist das normal, dass der Bass nur "funktioniert" wenn der No Bass-Regler quasi auf Aus ist? Schieb ich den Schalter nach oben, ist nämlich Funkstille. :-O
 
Mecki

Mecki

Heimspieler
Das ist das Besondere an der Höfner-Schaltung:

Wenn "Bass" und "Treble" beide gleichzeitig auf "On" stehen, kommt nix (da bei "Bass On" der Treble-Tonabnehmer abgeschaltet wird und vice versa - also beide auf "On", sind beide aus)... |)
 
 

Oben Unten