Die Wohnsituation der*s gemeinen Bassist*inn*en


disssa
disssa
Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß76.251
Auf solche Gärten stehe ich!
Schön angelegt, viel Grün, wenig Pflaster/Platten - viel Herz und Natur statt steriler Landschaft.
Super! :-)

Danke für lobenden Worte. Die werde ich meiner Frau mitgeben, sie ist hauptverantwortlich für den Garten... ;-)
Wir wohnen in einer sehr ruhigen Straße am Rande der Stadt. Unser Garten ist der einzige Garten in der Nachbarschaft, in welchem noch Blumen wachsen und "Unkraut" noch eine faire Chance bekommt. In der Nachbarschaft sieht man hingegen immer mehr Grundstücke, die mit Betonpflaster versiegelt werden. Tlw. werden die kleinen Rasenflächen/Vorgärten durch graue Schotterbeete ersetzt, maximal ein Blumenpott wird noch zugelassen.
 
disssa
disssa
Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß76.251
Hier in der Nähe gibt es ein "Neubaugebiet", also hässlicher geht es nicht. Geschmäcker sind ja verschieden und meiner ist bestimmt nicht der beste Geschmack bzw. ausschlaggebend. Zugegeben: Die dortigen neu gebauten Häuser sehen alle sehr modern und stilvoll aus. Was ich aber bedenklich finde ist, dass die Grundstücke alle nahezu zu 100% versiegelt sind. Sei es durch Betonpflaster oder halt durch die o.g. Schotterbeete. Das Baugebiet befindet sich in einem Dorf, einen dörflichen Charakter kann ich jedoch nicht mehr erkennen. Es fehlt jegliches Grün, keine Baumbepflanzung, fast kein Rasenstück mehr. Blumenbeete machen eh nur noch Arbeit...
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß8.174
So etwas zieht sich aber leider durch ganz Germany
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Was ich aber bedenklich finde ist, dass die Grundstücke alle nahezu zu 100% versiegelt sind.
Vor allem ist das nicht nur schlicht unschön oder zu wenig natur-nah sondern auch schlicht gefährlich, besonders mit Hinweis auf Starkregen-Ereignisse, Aufheizung von Wohnsiedlungen etc.
In Niedersachsen und Baden Württemberg mittlerweile verboten, mittlerweile ziehen auch weitere Landkreise und Städte nach.
 
ArneK
ArneK
Active Member
Bassix
ß8.776
Ja - absolut furchtbar dieser Trend.
Auch in unserem "Neubaugebiet" gibt es Vorgärten die mehr an eine stillgelegte Bahnstrecke erinnern wie an einen Garten.
Naturnah angelegte Gärten gibt es gerade mal eine Hand voll.
Der überwiegende Rest folgt dem Muster: Rasen, Trampolin, Terrasse, Grill und eine Umrandung mit Koniferen.
Wobei ich nix gegen den Grill habe... :bier:
Zur Abschreckung bezüglich der Schottervorgärten: Gärten des Grauens

Noch ein paar Bilder von unserem Haus, beginnend 2013.
Massivholzbau mit Naturfaserdämmung, ist nach der Lebensdauer relativ umweltverträglich zu entsorgen.
Der Hauptteil kann quasi noch als Brennstoff für Holzpelletheizungen verwendet werden.

20130119-1.JPG

20130125-3.jpg

20140505_DSC0069.jpg

20150308_DSC_0043.jpg

20160128_DSC_0052.jpg
20210623_DSC_1778.jpg

20210623_DSC_1779.jpg

Die letzten Beiden Bilder sind von heute.
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß8.174
Heute beginnt unser Auszug.
Der bau verzögert sich „natürlich“, so dass wir noch zwischenwohnen müssen, aber zum Glück in einer Traumwohnung.
Ich habe jetzt einen Container vor dem neuen Haus und da gehen die „überzähligen“ Möbel und nicht lebensnotwendigen Sachen rein.
Minimieren und so ist eine feine Sache…
Allerdings ist es ein sehr komisches Gefühl, hier in m-e-i-n-e-m Haus jetzt die Tage zählen zu können.
Die neuen Besitzer renovieren hier schon parallel.
 
BergiaBurns
BergiaBurns
Router Hump
Ja - absolut furchtbar dieser Trend.
Auch in unserem "Neubaugebiet" gibt es Vorgärten die mehr an eine stillgelegte Bahnstrecke erinnern wie an einen Garten.
Naturnah angelegte Gärten gibt es gerade mal eine Hand voll.
Der überwiegende Rest folgt dem Muster: Rasen, Trampolin, Terrasse, Grill und eine Umrandung mit Koniferen.
Wobei ich nix gegen den Grill habe... :bier:
Zur Abschreckung bezüglich der Schottervorgärten: Gärten des Grauens

Noch ein paar Bilder von unserem Haus, beginnend 2013.
Massivholzbau mit Naturfaserdämmung, ist nach der Lebensdauer relativ umweltverträglich zu entsorgen.
Der Hauptteil kann quasi noch als Brennstoff für Holzpelletheizungen verwendet werden.

Anhang anzeigen 498683

Anhang anzeigen 498684

Anhang anzeigen 498686

Anhang anzeigen 498687

Anhang anzeigen 498688
Anhang anzeigen 498689

Anhang anzeigen 498690

Die letzten Beiden Bilder sind von heute.
Toll gemacht mit dem Garten und Teich

Ich kannte bisher Massivbauweise und Holzrahmenbauweise.
Massivholzbauweise nicht
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß8.174
DCEA60FB-BF51-4266-AA0E-20209A2DA2BA.jpeg
 

Anhänge

  • EAD21FAF-203A-4902-9356-9894ECA2E525.jpeg
    EAD21FAF-203A-4902-9356-9894ECA2E525.jpeg
    282,5 KB · Aufrufe: 21
  • BCAD54A7-4BD4-4293-98D0-E4980B9D1319.jpeg
    BCAD54A7-4BD4-4293-98D0-E4980B9D1319.jpeg
    198,5 KB · Aufrufe: 20
  • 14AD94B3-5DE2-4082-9AE9-45D6E3259142.jpeg
    14AD94B3-5DE2-4082-9AE9-45D6E3259142.jpeg
    189,5 KB · Aufrufe: 21

Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß8.174
13375C93-F8EC-4929-B9E2-1A3D6AF63E08.jpeg
 

Anhänge

  • C6E1F43C-B148-4123-8199-A02E9690332B.jpeg
    C6E1F43C-B148-4123-8199-A02E9690332B.jpeg
    201,3 KB · Aufrufe: 11
aBaxxi
aBaxxi
viel Freude!
Bassix
ß43.623
hey Freunde der Baukunst,
hat jemand von euch Erfahrungen mit Wärmedämmung mit Seegras?
Oder anders gefragt: womit dämmt ihr so, um das alte Haus fit zu kriegen?
:bier:
 
EADG
EADG
schöne schiefe tiefe Töne
Bassix
ß62.688
hey Freunde der Baukunst,
hat jemand von euch Erfahrungen mit Wärmedämmung mit Seegras?
Oder anders gefragt: womit dämmt ihr so, um das alte Haus fit zu kriegen?
:bier:
Was für ein altes Haus? Fachwerk? Mauerwerk? Seegras als Dämmung habe ich noch nie benutzt. Schilfmatten und Lehm kenne ich oder Holzfasern... Das ist aber ein Thema, das hier eigentlich nicht wirklich beantwortet werden kann. Bei Bedarf könnte ich helfen. Aber das ist ein großes Thema.
 

Similar threads

Mad Jazz Morales
Antworten
260
Aufrufe
14K
allerbest
allerbest
 

Oben Unten