Dirk`s lernende Bilderwelt

Reddy

Zertifizierter Rotzbanggat
Joah ging, weil die Sonne nicht mehr so gleissend war.
Mit der neueren Cam hätte ich das auch noch mehr rauscroppen können, war noch mit der Nikon D90. Heute haben wir die D7200, da liegen, ich hätte es nicht gedacht, echt Welten zwischen. Vor allem was den Autofokus angeht.
na da liegen bestimmt auch Jahre zwischen den Cams vermute ich mal
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß33.987
Was wolltest du denn in dem Bild in den Fokus stellen? Ich hab mal n Gegenbeispiel als Bild ! Mit meinem Smartphone gemacht. Friedhofsbilder in schwarz/weiss finde ich generell besser!
IMG_20180331_115319.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Reddy

Zertifizierter Rotzbanggat
Was wolltest du denn in dem Bild in den Fokus stellen? Ich hab mal n Gegenbeispiel als Bild ! Mit meinem Smartphone gemacht. Friedhofsbilder in schwarz/weiss finde ich generell besser! Anhang anzeigen 281942
geplant war die Figur dafür war halt die Blende zu klein in dem Moment.
Naja bin derzeit an Blende ab 8 - 16 am probieren und hatte da nicht drangedacht.
Manche Fehler muss man eben machen um draus zu lernen :-)

noch eins vom letzten Jahr

13072018 276.jpg
 

Reddy

Zertifizierter Rotzbanggat
Joah, die D90 ist schon nicht schlecht. Aber was den Fokus und die ISO Möglichkeiten angeht tatsächlich eine neue Welt.
Freihand Fotos bei quasi gar keinem Licht - davon konnte man früher nur Träumen.
da ich noch nicht solange ernsthaft im Thema bin kann ich das nicht beurteilen.
Wobei Freihand nachts is schon nicht einfach also da is schon Ruhe gefragt.
Aber wozu gibt's Stative :-)
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß33.987
geplant war die Figur dafür war halt die Blende zu klein in dem Moment.
Naja bin derzeit an Blende ab 8 - 16 am probieren und hatte da nicht drangedacht.
Jo, da hätte man sich auf die Figur fokussieren sollen. Manchmal ist es aber auch weniger die Technik als mehr der Blick für das Motiv was es ausmacht. Ein paar Beispiele.:
 

Anhänge

Loki

Leidenschaftlicher Dilletant
Bassix
ß5.869
Sag mal, hast Du Dich grundlegend mit Bildanalyse beschäftigt? So zumindest mit goldenem Schnitt und so. Deine Bilder entsprechen vom Aufbau her nicht den Sehgewohnheiten des normalen Betrachters. Da gibt es keine Führung des Blicks. Das sieht ehrlich gesagt vom fotografischen Standpunkt aus genauso bescheiden aus wie sich mein Bassspiel anhört

Aber schon der große Helmut sagte ja auf die Frage nach seinen schlechten (veröffentlichten) Bildern: die ersten 10.000
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß33.987
Naja, ich mach das mit nem Huawei P10 ? Ich finds OK! Ist doch wie mit nem Bass.
Was nützt dir n 6000 Euro Edelbass mit ner 4000,.- Euroanlage, wenn du nicht einmal das kleinste bisschen Rythmusgefühl hast? Richtig, du wirst n toller Gitarrist ! :D:bier:
 

Reddy

Zertifizierter Rotzbanggat
mein Post war an den Ersteller des Threads gerichtet
ich beschäftige mich seit kurzem mit diesen goldener Schnitt usw.
Das es solche Regeln gibt heisst ja nicht das man sich ausschließlich daran halten muss.
Zudem verdien ich damit nicht mein Geld.
Des weiteren gefällt es dem einen dem anderen wieder nicht.

Ob dein Kommentar von oben so sinnig ist bzw die Heftigkeit mit der sich das liest muss auch jeder für sich selbst wissen

Fast vergessen
ich wusste nicht das man hier nur technisch perfektes posten darf
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß33.987
Jep, so isses. Du wolltest ja auch Tips haben!? Dein Avatar gefällt mir übrigens besser als das Friedhofsbild. Unscharf, aber egal. Die Figur vom Friedhofsbild ist aber schön. Mehr von unten, seitlich fotographiert wäre es n cooles Motiv! :bier::D
 
Oben Unten