DR Pure Blues

garde

Well-Known Member
Bassix
ß12.454
20151003_094534.jpg
es sind nicht die Pure Blues, sondern die Sunbeams, aber was die Länge angeht es dürfte das selbe sein, wenn man die DR auf 35" und bodytrough zieht, sieht es dann so aus
 
Zuletzt bearbeitet:

oldschool

Basstlerseele
Bassix
ß17.505
@Ray Mahogany : ich suche ja den 5er-Satz...
@garde: ich habe gerade mal ne alte Sunbeam-Saite rangehalten: die ist für bodythrough genauso ein paar mm zu kurz wie die Lowrider - anscheinend haben die Japaner die Löcher nen Tick weiter hinten gebohrt???
 

qwertzuiopü

Active Member
Bassix
ß4.300
Ich hab die auf meinem 4er fretless drauf.
Mir gefallen sie sehr gut. Sie klingen sehr ausgewogen
und haben nicht so eine starke Färbung in den Mitten wie die Sunnbeams. Sie sind also etwas neutraler.
Davor waren Nickel Lowriders drauf. Die Pure Blues gefallen mir aber besser.
Tolle Saiten, aber (wie natürlich alle DR Saiten) recht teuer.

Auf nem bundierten habe ich die noch nicht gespielt...
 

oldschool

Basstlerseele
Bassix
ß17.505
Den Test von Marc hatte ich schon gefunden. Ich finde den aber irgendwie merkwürdig: angeblich ist alles gleich eingestellt, aber wie jeder weiss, der das schon mal gemacht hat, sind Sunbeams einiges lauter als Hi-Beams, was mir sofort aufgefallen ist, da ich immer Saite für Saite wechsle und zwischendurch anspiele, um die Unterschiede zu hören. Interessant ist auch der Check vom "Bass-Whisperer" Ed Friedland: guckstduhier: http://www.bassplayer.com/gear/1164/soundroom-dr-strings-pure-blues-quantum-nickel-strings/51968
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.420
zu blöd zum Geldausgeben- ich glaub, jetzt hakt's langsam aus... Vielen Dank! Hoffentlich ist das nicht son Murks wie die Cobalt-Slinkys.
wo ich die cobalt slinkys auch gerade runtergeschmissen hab: was waren denn deine probleme mit denen? mein hauptproblem waren ein insgesamt matschiger sound und eine extrem rausstechende h-saite.
 

oldschool

Basstlerseele
Bassix
ß17.505
booh, ist schon was länger her... Der Ton hat sehr schnell nachgelassen und jede Saite klang anders und hatte nen anderes Spielgefühl -insgesamt fand ich sie schwer zu spielen-ziehen fast unmöglich- und irgendwie wurde der Ton immer weicher - nein, keine Drogen-die Zeit war da schon ne Weile vorbei ;-(
 

Oben Unten