EBS HD 350 - welche Box dazu?

1234fire

1234fire

bass bass bass
Bassix
ß307
Suche eine 2x10, 1x15 oder 1x12 für meinen EBS HD 350

400 Watt an 4 Ohm wäre vermutlich ideal.

Will kein großes Stack, da ich live mit Inear spiele und genug Druck im Ohr habe, ohne meine Kollegen zu nerven. (Maßanfertigung von Ultimate Ears)

Für Probe, kleine Kneipengigs suche ich trotzdem noch einen guten Partner für den EBS, wenn man ohne Inear Monitoring spielt.

Hab aktuell ne Mesa Powerhouse 1x15, die klingt für meinem Geschmack aber irgendwie schlaff mit dem EBS. Dann hab ich noch ne große FMC 2x12, die mir aber zu groß ist zum Transport.

Im Auge habe ich was von der EBS Classic Serie, aus der ProLine die 210 von EBS, wäre aber auch für andere Vorschläge offen.
 
FatSound

FatSound

Active Member
Bassix
ß3.251
Hi,
Ich spiel den neuen hd360 über zwei alte 210 proline boxen von ebs...mein gas ist seitdem komplet weg was amp und boxen betrifft
 
schubi

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.682
Mir fallen spontan FMC 1158EX oder ne 210 Neo/Pro ein. Was für ein Tuning spielst du? Für alles unter D würd ich die 15er nehmen. Für alles unter B lieber die 18 Neo.
 
1234fire

1234fire

bass bass bass
Bassix
ß307
nicht so tief. c tuning. ne 210er pro line hab ich fest auf dem zettel. kriegt man halt nicht immer gleich.
 
TomW

TomW

The Trio Years
Zuerst eine blöde Frage: Heißt der Amp nicht "360 Head" der 350er wäre ja der Reidmar, oder? :-/...

Letzteren habe ich übrigens mit EBS Classic-Boxen gespielt, war anfangs sehr zufrieden, aber im weiteren Verlauf war mir der Sound etwas harsch/mittig oder so ... jetzt habe ich eine FMC 210er Neo (an 4 Ohm), allerdings an einem Tonehammer 350 ... ideal in Bezug auf Klang und Lautstärke falls man eine P.A. bzw. Inear-Monitors hat ...
 
Meypelnek

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß50.150
Auch kurze dumme Frage: Was bedeutet da "Notch" beim Mitten Boost/Cut? Eine besonders markante "Badewanne"?
 
FatSound

FatSound

Active Member
Bassix
ß3.251
Ja die 210 proline ist gebraucht schwer zu finden...in frankreich, belgien oder den niederlanden könntest du bestimmt eine schneller finden...ich bin für eine nach antwerpen gefahren...weis auch nicht warum die ebs in deutschland nicht so viel gespielt werden...ich hab auch eine glockenklang 2x10, aber die ebs boxen klingen offener, auch breiter, sowohl nach unten wie nach oben...gefällt mir persönlich um längen besser
 
waver

waver

Active Bassplayer
Bassix
ß3.281
Ich spiele meinen HD 350 entweder über eine EBS Proline 410 oder, momentan fast ausschließlich, über eine Glockenklang Double mit 4 Ohm. Gut fand ich ihn auch an einer Genz Benz NeoX 112 und wenn es nicht zu laut wird an einer EBS Proline 15er.
 
Smudo

Smudo

Grooveheart!
Bassix
ß7.680
Hallo und sorry fürs Kapern des Threads, aber ich habe da eine Frage an alle HD 350 nutzer.

Ich nutze auch diesen Amp an der 4x10er von EBS. Wenn ich nun mit meinem Jazzbass spiele, kommt mir der Sound so dermaßen mittenlastig vor, dass ich meistens die Mitten komplett rausnehme.

Kennt ihr dieses Phänomen auch oder is bei mir was kaputt?
 
FatSound

FatSound

Active Member
Bassix
ß3.251
Hi,
ich spiel den HD360 mit zwei 2x10er aus der proline serie von EBS...manchmal auch mit einer 2x10er und einer 4x10er aus der neoline serie....meine Hauptbässe sind zwei Stingray5...manchmal spiel ich auch einen fretless Fender Jazzbass drüber....kann sein dass der Sound mittenlastig ist...ich mag's aber...nein, ich liebe es sogar

sorry, aber zum HD350 kann ich nicht viel sagen...

ach ja, ausser,... hab mal Markus Miller, ich glaub das war so in 2013 live gesehen, da spielte er den HD350 an zwei 4x10er proline, eine box stand hinter ihm mit dem top und die andere vor ihm schräg auf dem Boden....das klang aber nicht mittig...ok, das ganze ging schon über eine fette PA
 
 

Oben Unten