eine Bass Box an zwei Verstärker hin und her schalten?


classic70s
classic70s
Well-Known Member
Beiträge
2.187
Bassix
ß93.670
gibt es ein möglichst einfaches günstiges Schaltgerät, an welches man eine Bass Box anschließen kann und was zwei Ausgänge für zwei Verstärker hat, sodass man per Schalter den Betrieb der Bass Box zwischen Verstärker A und B umschalten kann?
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.285
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß413.177
gibt es ein möglichst einfaches günstiges Schaltgerät, an welches man eine Bass Box anschließen kann und was zwei Ausgänge für zwei Verstärker hat, sodass man per Schalter den Betrieb der Bass Box zwischen Verstärker A und B umschalten kann?
Das Schaltgerät wäre günstig machbar, der Schaden an den Amps dann schon etwas teuerer!
 
G
Gast76317
Guest
Das Schaltgerät wäre günstig machbar, der Schaden an den Amps dann schon etwas teuerer!

:O!... is doch nix weiter als ne Y - A/B Geschichte in reverse... was soll da passieren ?... außer dass was "warm"
werden könnte, wenn zu dünne Leitungsquerschnitte verwendet werden, wie bei A/B/Y für Instrumentensignal,
wenn ordentlich Strom fließen würde... aber sonst ?

Zwei Amps gleichzeitig an eine Box wäre AUA für die Endstufe/n... da haste Recht... und einige Röhrenendstufen
haben das auch nicht so gerne, wenn keine Last/Box angeschlossen ist, aber mit Transen hätte ich da wenig Kopf-
schmerzen... A oder B auf C und nicht A und B auf C... und drauf achten. dass A/B wirklich absolut sauber geeee-
trennt !!! werden und nur entweder/oder schaltbar ist.
 
Willie
Willie
Rock on...
Beiträge
5.156
Lösungen
7
Ort
DE
Bassix
ß98.357
Break before make.:D

Aber nicht nur einige Röhrenendstufen!, ich kenn keine, die im Leerlauf laufen kann.
Es gibt zwar ein paar die laufen auch, wenn nix angeschlossen ist, das liegt aber daran das bei nicht beschalteter Ausgangsbuchse ein Dummywiderstand geschaltet wird. Steckt ein Stecker drin geht das nicht mehr. Bei Transen mag das gehen, wäre mir aber selbst da zu heikel.
 
G
Gast76317
Guest
Aber nicht nur einige Röhrenendstufen!, ich kenn keine, die im Leerlauf laufen kann.
Ich auch nicht... also einige. :D
das liegt aber daran das bei nicht beschalteter Ausgangsbuchse ein Dummywiderstand geschaltet wird. Steckt ein Stecker drin geht das nicht mehr.
Dummy in die A/B Box und fertig wär die Laube. ;-)

@classic70s ,

was für Amps genau sollen da an was für eine Box
verklöppelt werden ?
 
 

Oben Unten