Einmal alles - Material - Schaller 3D Brücke - nicht zu fassen!


allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Beiträge
16.698
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß174.656
Etwa "Du darfst die Luft nicht verderben"...
War ein Gesetz von Kaiser Justinian um Roms sommerlichen Gestank zu verbieten... :bier:
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.205
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß282.209
Kann gut sein. Ich weiß halt gerne, was ich tue.
Ich habe noch eine Schaller 3D in Chrom rumliegen. Von mir aus kannst du die gerne mal bei dir montieren um herauszufinden, ob sie dir gefällt.
Sozusagen eine "Testbrücke"... ;-)

Diese Brücke würde ich auch sehr günstig abgeben, da sie einen "nicht wirklich drastischen" Schönheitsfehler hat.
...verleihen zum testen geht aber auch.
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.205
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß282.209
Das ist sie ...

(damals noch montiert)...
Screenshot_20220506-201136_Gallery.jpg



...von heute...
20220506_201508.jpg



....Schönheitsfehler...
20220506_201630.jpg
20220506_201600.jpg


...die schwarzen Markierungen entferne ich natürlich noch. Zwei Rollen sind an einer Stelle etwas befeilt worden. Sieht man mit Saite drauf nicht, außerdem kann die Stelle aus nach unten gedreht werden.
Ein Reiter ist etwas befeilt worden, da die Saite dort blöde auflag. Optisch aber im montierten Zustand wenig auffällig (siehe erstes Bild).
Ansonsten top.

Zum Material:
Alles Guß außer die Gewindestange (Stahl?) und die Röllchen (Messing). Der komplette Rest ist Guß.
 
B
bassi
New Member
Beiträge
13
Bassix
ß338
@Basspekoe vielen Dank für das nette Angebot.
Dein Brückenthema hatte meine Neugierde auf Messing geweckt. Vor Kurzem wurden mal Bilder von Gurtpins von Schaller gepostet, das war ein anderes Thema, da ging es darum, dass sich die Pins in der Gurtaufnahme stark abgenutzt hatten - die Pins waren schwarz und darunter war wohl Messing - deshalb, fand ich es nicht unwahrscheinlich, dass die schwarze Schaller 3D auch aus Messing sein könnte.
Bleibt aber leider fraglich. Und ich lasse mich auch nicht gerne von Firmenchefs und Oberlehrer anpflaumen - ich bin da vielleicht etwas eigen.
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.205
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß282.209
Bleibt aber leider fraglich
Bleibt nicht fraglich. Das Material hatte ich ja oben beschrieben...

Zum Material:
Alles Guß außer die Gewindestange (Stahl?) und die Röllchen (Messing). Der komplette Rest ist Guß.

Die schwarze Ausführung wird kein andere Materialmix sein.

An den Reitern meiner Brücke sieht man das Matetial ja auch von innen (befeilt)...
20220506_201600.jpg


Aus Messing sind tatsächlich NUR die kleinen Röllchen.
 
B
bassi
New Member
Beiträge
13
Bassix
ß338
Ja, das ist plausibel. Bei der schwarzen Brücke oben sieht die Schraube nach Messing aus, da ist wohl am Gewinde die Farbe abgegangen. Ich habe die Beiträge so verstanden, dass je nach Farbe also Gold, Chrom und Schwarz verschiedene Materialien für die Bauteile verwendet werden. Bei der Goldenen sind ja bei der Produktbeschreibung beim T Messingreiter ausgewiesen.
 
B
bassi
New Member
Beiträge
13
Bassix
ß338
Vielleicht ist gerade der Materialmix das Konzept, das hinter der Brückenkonstruktion steckt. Was sich aber im Klang vermutlich eher unentschlossen äußert.
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.205
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß282.209
Vielleicht ist gerade der Materialmix das Konzept, das hinter der Brückenkonstruktion steckt. Was sich aber im Klang vermutlich eher unentschlossen äußert.
Ich glaube, das Konzept hinter der Brücke ist entweder...
- Guß lässt sich einfach und günstig herstellen.
- oder: Die 3D ist eine weiterentwickeln der Badass, die ja auch aus Guß gefertigt wird.

Und was in der Beschreibung als Messingreiter beschrieben wird, sind wohl die Röllchen
 

buchi1974
buchi1974
Lichtgestalt
Guss, Messing, Stahl...

"Guss" beschreibt nur ein Fertigungsverfahren und sagt nichts über Material/Werkstoff aus. "Zinkdruckguss" beschreibt es schon genauer, aber selbst hier gibt es die unterschiedlichsten Legierungen. Ähnlich verhält es sich bei "Messing" und bei "Stahl" brauchen wir erst gar nicht anzufangen aufzulisten, was alles zu dieser Gruppe gehört.
 
aBaxxi
aBaxxi
viel Freude!
Beiträge
2.907
Bassix
ß55.467
Sehr richtig! @buchi1974
Unter der Schwarzen Oberfläche spitzelt ein mattgraues Material hervor und die getüpfelte Oberfläche deutet auf gegossenes Metall. Aber mehr weiß ich nicht. (Jetzt stehe ich da, ich alter Tor, und bin nicht schlauer als zuvor.)
:bier:
 
 

Oben Unten