Elixir Saiten wofür geeignet ?

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
Also ich bin am überlegen ob ich mir evtl. mal Elixir Saiten anschaffen soll. Bloss weil die ja doch nicht ganz billig sind wollt ich mal fragen für welche Stil-Richtungen die sich denn so besonders eignen ? (Randinfo: spiel inner Metalband)
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Elixier-Saiten kannst du für jede Musik nehmen, für die du Roundwounds einsetzt. Durch die Beschichtung sind die Höhen nicht ganz so scharf wie bei "normalen" Saiten, aber absolut präsent.
Aber wo du die Preise ansprichst: Jens Ritter hat jetzt eine Aktion gestartet, bei der wir bassic.de-Member 50% Rabatt auf seine SwordSteel-Strings erhalten, d.h. dass du für 22,50 EURO einen absolut edlen 4er-Satz erhälst (27,50 für 5er und 32,- für 6er). Einen Kurztest und Detailinfos zu den Ritter-Saiten findest du [url="http://www.rockincharly.net/music/rsss.htm"]hier[/url]...
 

mEphiSto

New Member
Bassix
ß200
Wie lange halten die Saiten eigentlich so? Also sowohl Elixir als auch die Ritter Strings? Wenn man so 2 Stunden am Tag spielt und ab und an mal slapped?!
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
30 Gigs inkl. Proben in einem halben Jahr; da kommt wohl schon einiges zusammen [:D]. Scheinen ja echt toll zu sein; dummerweise bin ich jetzt überzweugter Flatwound-Spieler [:D].
 

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
Vielen Dank schonmal für die ganzen Tipps.
Tja dann wäre die Anschaffung von Ritter Saiten ja auch nicht schlecht. Was ich jetzt allerdings nicht so ganz mitbekommen hab ist ob die Ritter Saiten auch so eine Beschichtung haben ähnlich wie bei den Elixir SAiten?!? (weil das würd ich schonmal gern testen wie ich dann so abgeh ;-) )
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:Broccoli

...Tja dann wäre die Anschaffung von Ritter Saiten ja auch nicht schlecht. Was ich jetzt allerdings nicht so ganz mitbekommen hab ist ob die Ritter Saiten auch so eine Beschichtung haben ähnlich wie bei den Elixir SAiten?!? (weil das würd ich schonmal gern testen wie ich dann so abgeh ;-) )
Die SwordSteel-Strings sind nicht beschichtet - die lange Haltbarkeit resultiert aus der sehr glatten Stahloberfläche, dazu kommt, dass der komplette Satz durch die unterschiedliche Spannung der einzelnen Saiten sehr homogen klingt.
Und die 50% Rabatt dürften die Entscheidung zum Antesten ja wirlich erleichtern...
 
Oben Unten