Fauna und Flora Fotos -> selbst gemacht . . .


Reddy
Reddy
Fotojoggl
Beiträge
751
Bassix
ß23.163
biensche_17072022.jpg
 
Lila
Lila
well known
Beiträge
1.885
Ort
nrw
Bassix
ß32.796
Kurz noch als Nachtrag, da es den einen oder anderen doch interessiert. Benutztes Equipment war:
Olympus OM-D E-M10 II mit Samyang 12mm F2.0 APS-C/MFT und ein Haida Pro II Digital Slim Polfilter Zirkular MC
bin eben zu ner neuen dauerleihgabe-kamera gekommen, canon eos 1100d mit objektiv 18-55mm, ef 100mm f/2,8 macro usm und ef 75-300mm f/4-5.6 III. sind die 12 megapixel antiquiert? brauche ich spiegellos statt spiegel? gibt es eine sinnvolle aufpimpung? oder ist das voll okay für wasserfallfotos und bildschöne blumen vor schwarzem hintergrund?
 
daphonque
daphonque
Well-Known Member
Beiträge
294
Bassix
ß10.540
bin eben zu ner neuen dauerleihgabe-kamera gekommen, canon eos 1100d mit objektiv 18-55mm, ef 100mm f/2,8 macro usm und ef 75-300mm f/4-5.6 III. sind die 12 megapixel antiquiert? brauche ich spiegellos statt spiegel? gibt es eine sinnvolle aufpimpung? oder ist das voll okay für wasserfallfotos und bildschöne blumen vor schwarzem hintergrund?
glückwunsch - das dürfte auch erstmal reichen. aber auch hier gibt es GAS 😅

was die reine zahl der megapixel angeht kann ich als ex-grafik designer und bildbearbeiter nur sagen daß es auf die qualität und nicht die quantität der pixel geht.
hatte da schon ‚riesige’ bilddateien bekommen mit sehr schlechter pixelqualität - das liess sich schlecht bearbeiten (vor allem eingriffe in gradation oder farbstimmung), auf der andern seite kleinere bilder mit 3 toll durchgezeichneten farbkanälen.
die liessen sich danach auch größer drucken.
 

Zomok
Zomok
Rock'n'Roll is the devil's music...
Beiträge
5.143
Ort
Musketown
Bassix
ß160.525
bin eben zu ner neuen dauerleihgabe-kamera gekommen, canon eos 1100d mit objektiv 18-55mm, ef 100mm f/2,8 macro usm und ef 75-300mm f/4-5.6 III. sind die 12 megapixel antiquiert? brauche ich spiegellos statt spiegel? gibt es eine sinnvolle aufpimpung? oder ist das voll okay für wasserfallfotos und bildschöne blumen vor schwarzem hintergrund?
Eigentlich sollte die 1100D vollkommen ausreichen. Drei (im Brennweitenbereich sinnvoll verteilte) Objektive sind ja auch schon mit dabei und sollten guten Fotos nicht im Wege stehen. Zu den Megapixel wurde ja schon geschrieben. Aufpimpen würde ich eher in Richtung Filter; Polfilter, ND- Filter und GND- Verlaufsfilter.

Das wäre ein super Starterkit.

Es gibt aber auch noch ein anderes System (das ich seit Ende 2021 selbst auch besitze), welches etwas preiswerter ist.

Alle weiteren Filter kann man sich dann ja jeh nach Bedarf und später dazukaufen.
 
Reddy
Reddy
Fotojoggl
Beiträge
751
Bassix
ß23.163
Anhang anzeigen 603136

habe mich mal an dem geliehenen macro-objektiv versucht. das ist ne ganz schön verwackelungsträchtige angelegenheit... an des reddys fotos kommt es nicht heran. muss ich noch viel üben.
is doch ganz gut geworden.........so als Tip......Blende auf 10......hab das gleiche Objektiv......Blende unter 10 is schwierig.......Klar bei etwas Wind meinste da isn Erdbeben durchs Objektiv :D
 
Lila
Lila
well known
Beiträge
1.885
Ort
nrw
Bassix
ß32.796
IMG_0022.JPG



blende auf 10 - musste erstmal herausfinden, wie man das macht :II

viel besser. schon fängt das ganze an, spaß zu machen :-)

(hatte dabei ohne sinn und verstand iso auf 400 gestellt und muss gleich erstmal sehen, wie ich das wieder ändern kann...)
 
Reddy
Reddy
Fotojoggl
Beiträge
751
Bassix
ß23.163
Anhang anzeigen 603139


blende auf 10 - musste erstmal herausfinden, wie man das macht :II

viel besser. schon fängt das ganze an, spaß zu machen :-)

(hatte dabei ohne sinn und verstand iso auf 400 gestellt und muss gleich erstmal sehen, wie ich das wieder ändern kann...)
jetzt noch bissl Komposition reinbringen und schon wirkt das nochmal so gut :-).....aber ja des braucht etwas Übung........das weiß jeder ders länger macht.....sind viele Kleinigkeiten worauf man achten sollte

1658231660550.png


Vielleicht hilft des ein wenig zum Verständinis....von den Grundparametern
 
bassmansemi
bassmansemi
Well-Known Member
Beiträge
6.729
Ort
DE
Bassix
ß101.536
jetzt noch bissl Komposition reinbringen und schon wirkt das nochmal so gut :-).....aber ja des braucht etwas Übung........das weiß jeder ders länger macht.....sind viele Kleinigkeiten worauf man achten sollte

Anhang anzeigen 603160

Vielleicht hilft des ein wenig zum Verständinis....von den Grundparametern
Das Merkblatt is gold wert :-)
 

Similar threads

bandchef
Antworten
104
Aufrufe
3K
rootbert
rootbert
S
Antworten
2
Aufrufe
1K
Jannik
Jannik
M
Antworten
127
Aufrufe
3K
orgeloli
orgeloli
 

Oben Unten