Fender Justin Meldal-Johnsen Mustang Bass


rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.660
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß312.215
Hallo zusammen, habe einen JMJ. Leider bekomm ich den halsstab nur so hin, dass ich ca 1mm Luft habe. Mehr geht, aber weiger lässt sich nicht einstellen. Any Idea?
Mit dieser Aussage kann garantiert niemand ausser dir was anfangen.
1mm Luft, wo?
Am 1. Bund, am 12., am Ende des Halses, E Saite? Saitenstärke, Flats? Stimmung?
 
Egid
Egid
Member
Beiträge
87
Bassix
ß3.008
Sorry 1mm am 6. Bund zur Unterseite der E Saite. Die Anderen Saiten am 6. BBund ähnlich. 1. Bund m Capo, letzer runtergehalten
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.660
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß312.215
Hi @Egid was du da misst ist glaub ich mindestens 8/10 der WELT egal. Wie hast dass überhaupt gemessen? Was ist denn das Problem.....? Ist die Saitenlage zu hoch, scheppert es? Wenn du den Bass am 12.Bund auf 1.5mm Unterseite E Saite bekommst, sollte das schon passen. Aber meiner Meinung nach ist das zu flach für den Bass.
 
Egid
Egid
Member
Beiträge
87
Bassix
ß3.008
Hm, vielleicht schlecht beschrieben. Ich habe versucht die Krümmung des Halses einzustellen, weil die Saitenlage hoch war. Wenn ich mein Werkstattlineal, mit dem ich die Maschinen ausrichte auf den ersten und letzten bund lege habe ich einen Abstand von ca einem mm am 7. Bund. Das hätte ich jetzt gerne flacher eingestellt, geht aber nicht. Bei meinem anderen Bass habe ich 0.3mm und ich würde es beliebig flach bekommen. Beim JMJ nicht.
 
Chuck
Chuck
MusicMan
Beiträge
57.604
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß866.761
einen Abstand von ca einem mm am 7. Bund. Das hätte ich jetzt gerne flacher eingestellt,
Tschuldigung - aber warum das denn? Abgesehen davon, daß der Hals durchaus eine leichte Krümmung aufweisen darf - ich versuch mir das gerade vorzustellen. Wie schwingt denn die Saite? Was hast du denn für einen zarten Anschlag?
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.660
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß312.215
Hm, vielleicht schlecht beschrieben. Ich habe versucht die Krümmung des Halses einzustellen, weil die Saitenlage hoch war. Wenn ich mein Werkstattlineal, mit dem ich die Maschinen ausrichte auf den ersten und letzten bund lege habe ich einen Abstand von ca einem mm am 7. Bund. Das hätte ich jetzt gerne flacher eingestellt, geht aber nicht. Bei meinem anderen Bass habe ich 0.3mm und ich würde es beliebig flach bekommen. Beim JMJ nicht.
Dann haben die Saiten zu viel Zug, sind zu dick. Oder du hast den Trussrod nicht stark genug angezogen.
Für letzteres übernehme ich keine keine Gewähr.
 
Egid
Egid
Member
Beiträge
87
Bassix
ß3.008
Ich glaube ich drück mich unklar aus. Die Saite liegt alleine natürlich höher. Ich meine Die Halskrümmung. Die liegt, laut Handbuch etc. So bei 0,3mm. Hier geht es maximal bis 1mm, tiefer nicht. Vielleicht bin ich auch zu doof. Bei meinem anderwn Bass bekomm ich den Hals auch locker zu flach, hier aber nicht annähernd.
 
Egid
Egid
Member
Beiträge
87
Bassix
ß3.008
Tru
Dann haben die Saiten zu viel Zug, sind zu dick. Oder du hast den Trussrod nicht stark genug angezogen.
Für letzteres übernehme ich keine keine Gewähr.
Es sind die Standard grünen Fender drauf. Trussrod ist maximal, da dreh ich nicht mehr. Wenn ich sie lockere, dann gibts ne schöne hohe Biegung, aber flach, wie im Manual empfohlen, bekomm ich sie mit der Trussrod nicht
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.709
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.272
Ich glaube ich drück mich unklar aus. Die Saite liegt alleine natürlich höher. Ich meine Die Halskrümmung. Die liegt, laut Handbuch etc. So bei 0,3mm. Hier geht es maximal bis 1mm, tiefer nicht. Vielleicht bin ich auch zu doof. Bei meinem anderwn Bass bekomm ich den Hals auch locker zu flach, hier aber nicht annähernd.
Mal abgesehen davon ob das wirklich sein "muss":
Evtl der Sattel minimal zu hoch? Brücke korrekt eingestellt?
Was alles so gemessen wird finde ich, ganz wertfrei gemeint, immer faszinierend.
Ich schraube rum bis es mir passt und gut is 🤷‍♀️ .
 

ollo
ollo
Feudelbassist
Beiträge
11.037
Lösungen
1
Bassix
ß180.119
Sorry, ich verstehe gar nichts. 0,3 mm könnte ich nicht einmal messen.

1) Ausgangslage? von welchem Problem sprechen wir?
2) was wurde getan um es zu beseitigen?
3) welche Auswirkungen hatten die Maßnahmen?
4) Halskrümmung wird in mm gemessen?
5) was wird erwartet?
 
hui
hui
diving for pearls
Beiträge
2.189
Ort
biel-bienne
Bassix
ß99.184
Hm, vielleicht schlecht beschrieben. Ich habe versucht die Krümmung des Halses einzustellen, weil die Saitenlage hoch war. Wenn ich mein Werkstattlineal, mit dem ich die Maschinen ausrichte auf den ersten und letzten bund lege habe ich einen Abstand von ca einem mm am 7. Bund. Das hätte ich jetzt gerne flacher eingestellt, geht aber nicht. Bei meinem anderen Bass habe ich 0.3mm und ich würde es beliebig flach bekommen. Beim JMJ nicht.
neben der verwendung von saiten mit weniger zug gibt es verschiedene ansätze. zusammengefasst werden sie sehr gut in diesem video:
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.709
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.272
Danke für die Hinweise. Ich bring den Bass mal zum fachmann....
Weil die Krümmung 0,7mm über der Manual Empfehlung liegt?
Und übrigens, wenn es das Standard Fender Manual ist orientiert sich diese Empfehlung an Gitarren, also Saiten mit weniger Auslenkung als bei Bässen.
 
cpt.claypool
cpt.claypool
lost my treble long ago
Beiträge
73
Ort
DE (NRW)
Bassix
ß2.563
Wenn der Trussrod voll am Anschlag ist, würde ich auch mal einen Spezialisten draufschauen lassen… Ich habe für sowas glücklicherweise Knut Reiter ums Eck.
 
drone
drone
Well-Known Member
Beiträge
3.900
Bassix
ß97.960
was bin ich froh, dass ich nur grobmotorische rumpelmusik mache und mit mittlerer saitenlage und halskrümmung sozialisiert wurde, demnach ziemlich genügsam bei diesen angelegenheiten bin und all die mediokren schrottbässe spielen kann, ohne mir ufzurejen. 🙂🙃🙂
 
schneebass
schneebass
Well-Known Member
Beiträge
4.811
Ort
DE
Bassix
ß186.667
FR einen mit mustangbass gesehen. sehr geile entspannte mucke mit herlich warmen bass klang. man entschuldige die schlechte handy qualität, is ein sehr altes ding leider....

20220805_204426.jpg
 
 

Oben Unten