Foto - Wo bin ich hier?

stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß45.544
Sehr heiß, aber nicht 100% korrekt. Weiß es jemand noch genauer? Sonst bekommt @stoneface den Zuschlag.
Naja, Feldberg war jetzt einfach mal so rausgehauen. Das könnte genausogut bei Hinterzarten oder am Hochfirst sein. Ich bin jahrelang da rumgegurkt, es gibt viele Bergkuppen, die so aussehen, und Lifte gibts da sowieso überall.
 
energy

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß93.806
Naja, Feldberg war jetzt einfach mal so rausgehauen. Das könnte genausogut bei Hinterzarten oder am Hochfirst sein. Ich bin jahrelang da rumgegurkt, es gibt viele Bergkuppen, die so aussehen, und Lifte gibts da sowieso überall.
Schwarzwald stimmt jedenfalls. Es ist die Freiburger Schauinslandbahn.

Du bist dran!
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß45.544
Schauinsland? Wow! Den hatte ich eigentlich ausgeschlossen, weil es da oben kahle Stellen gibt. Aber anscheinend sieht man das von der Talstation aus nicht.

Na gut, dann mach ich mal weiter.
Auf welchem Platz in welcher Stadt stehen meine Mädels? Die Person auf der Säule ist Namensgeber.
(Bitte keine Bildersuche, die findet das sofort)
20170810_182035-kopie-jpg.424272
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß45.544
Frankreich war schon recht warm. Aber total kalt. Wobei kälter schon recht warm wäre.
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß45.544
richtig
Jacques Cartier war ein bretonischer Seefahrer/Entdecker, der im 16Jh. hier bei einem Irokesendorf an Land gegangen ist. Den kleinen Berg, der mitten in Montreal ist, hat er "Mont Royal" benannt.
Er war sozusagen der Dosenöffner für die französische Kolonialisierung Kanadas.
 
Zuletzt bearbeitet:
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß45.544
Da müsste man regelmässig Eisenbahnromantik angesehen haben.
Die Bahntechnik sieht eigentlich gewohnt aus, also Deutschland. Die Leute auch. Das Grafitti auch.
Ein früherer Arbeitskollege wüsste jetzt sofort, was das für einen Lok ist.
 
 

Oben Unten