Fotos von Precis mit transparentem Pickguard ...


Flex Bass
Flex Bass
Tinnitus Veteran
Beiträge
438
Ort
Rhein/Main
Bassix
ß22.506
... habe ich leider auch nach intensiver Recherche nicht gefunden.

Mein Squier Preci hat einen zweiteiligen Korpus mit wunderbarer Maserung. Davon würde ich gerne mehr sehen, aber natürlich ist die Abschirmfolie und das Elektronikfach nicht sehr sexy anzuschauen :-/

Daher war ich neugierig, wie andere Precianer dieses ästhetische Problem gelöst haben. Vielleicht hat ja jemand von Euch solche Fotos auf der Festplatte?

Grüße, Flex

squier_vm_preci_naked.jpg
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
25.928
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß28.235
das durchsichtige pickguard braucht einen undurchsichtigen halbmond. eine kaulquappe. ein umgekehrtes sunburst. einen kometen mit gekrümmtem schweif...
 
rootbert
rootbert
Orangeat und Spediteur
Beiträge
5.383
Ort
Hannover
Bassix
ß243.515
Ich würde ja einfach ein schwarzes Pickguard passend minimalistisch zurechtsägen (lassen) und Schrauben in die offenen Löcher drehen.
 
Hardrockracer
Hardrockracer
Well-Known Member
Beiträge
530
Lösungen
1
Ort
Sector 7G
Bassix
ß26.936
Das ist leider das Problem von Korpen mit dieser unsäglichen Fräsung für 2 Litzen Draht. Mein Squier JV hat eine sehr schöne 2-tone Sunburst Lackierung. Der Korpus hat allerdings ne Bohrung von der Pickup Fräsung zum Elektronikfach. Long Story short, Pickguard Löcher zugeschmiert mit Schellack, aufpoliert, von ABM P-Bass PU Frame und Elektronik Abdeckung besorgt. So kommt die Lackierung bestens zum Vorschein.
 
rootbert
rootbert
Orangeat und Spediteur
Beiträge
5.383
Ort
Hannover
Bassix
ß243.515
Nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnaja... so'n Urpreci ohne Pickguard kann man optisch jetzt nicht wirklich mit dem Bass vom TE vergleichen. Klar dass bei dem von dir verlinkten kein PG nötig ist.

Aber davon abgesehen: wunderschönes Gerät!
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.155
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß115.328
P8160004.jpg

aus ausgewählten teilen zusammen gebaut und lackiert

korpus einteilig erle, hatte aber keinen bock auf maserung. ich frag mich auch immer warum da so riesige tunnel reingesäbelt werden müssen. den korpus hab ich lange gesucht und dann doch eher zufällig in einem onlineshop gefunden.

beim rest war ich auch sehr wählerisch, deswegen hat das zusammen suchen ein gutes jahr gedauert. hat sich aber gelohnt.
 

Hardrockracer
Hardrockracer
Well-Known Member
Beiträge
530
Lösungen
1
Ort
Sector 7G
Bassix
ß26.936
wasn das fürn plural? ich dachte immer, das hieße korrekt "korpüssies"... core-pussies... auf jeden fall ist die pluralendung von wörtern auf -pus "pussies".

oder lateinisch "precipickup sana in corpore sanorum"... also "korpora". oder so.
Hast vollkommen Recht. Hatte gestern mein Hirn schon an der Garderobe hängen, als ich den Post schrieb. "core pussies" 1+
 
aptu
aptu
Well-Known Member
Beiträge
1.492
Bassix
ß35.797
„Precis mit transparentem Pickguard“?!? Foootooos davon?!? Was für schmutzige Fetische die Leute so haben! :II

Edith erinnert sich an Woody Allen, in diesem Film, wie er dieses schlüpfrige Magazin kaufen will, und der Laden ist voller Leute an der Kasse, und der Kassierer brüllt nach hinten, um nach dem Preis zu fragen...

Ey, Jupp, was kostet der Preci mit transparentem Pickguard hier? Der Typ hier will den kaufen!“ - „Njaaa, äh, ich brauch den für, ähm, Designstudien, ja, nur für Designstudien...!“
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: hui
BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
Beiträge
3.803
Bassix
ß131.705
Zuletzt bearbeitet:
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.248
Ort
DE
Bassix
ß7.331
Die Riesenfräsung ist aus Kostengründen so, wie sie ist:

Der Eck-Radius der Pickup-Fräsung definiert den Durchmesser des verwendeten Fräsers. Außerdem brauchen die Potis und die Buchse etwas mehr Platz als die Kabel. Also wird die Fräsung für die Kabel durchgezogen; da kommt das Schlagbrett drauf, sieht eh keiner. :alien:
Ansonsten müsste man eine Fräsmaschine mit zwei verschiedenen Fräsern haben, alternativ die Fräser immer umspannen oder das Werkstück auf verschiedenen Maschinen bearbeiten. B)

Für einen voll sichtbaren Korpus ist der Aufwand ungleich größer:
Fräsungen von hinten ausführen, Deckel für die Elektronik, Bohrungen für die Potis, aufwändige Montage... :zyklop:
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
25.928
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß28.235
Für einen voll sichtbaren Korpus ist der Aufwand ungleich größer:
Fräsungen von hinten ausführen, Deckel für die Elektronik, Bohrungen für die Potis, aufwändige Montage... :zyklop:

so was kann man bei bässen für unter 2000 euro von einem am existenzminimum herumkrebsenden laden wie fender halt nicht erwarten...
 

Similar threads

PelleEricson
Antworten
46
Aufrufe
8K
wigdor
wigdor
 

Oben Unten