Frage zur Masse am JazzBass

Funk.Joker

Funkt hier so rum...
Bassix
ß12.890
Moin Moin,

es geht um meinen JazzBass:

Aguilar 4J-HumCancelling Pickups und Aguilar OBP-3 Elektronik. Läuft alles soweit gut und ruhig. Wenn ich aber nichts berühre ist ein Surren da, das verschwindet wenn ich die Brücke oder die Saiten berühre. Der Fräsraum ist auch mit Kupferfolie ausgekleidet, deren Masse an derselben der Pickups hängt. Die "Hauptmasse" geht dann unter die Brücke.

Frage: Ich nehme einfach mal an, dass das Surren von der Masse an der Brücke herrührt. Kann ich die kappen, brauche ich die?

LG
Danesh
 

Funk.Joker

Funkt hier so rum...
Bassix
ß12.890
Danke sehr! Ich hatte gehofft, dass Humcancelled Pickups und die Abschirmung reichen würden, um diese Saitenerdung obsolet zu machen. Aber dann muss ich wohl immer eine Hand auf den Saiten lassen :-)
 

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß88.119
Surren
sirren
rascheln
knistern
brummen
masse
masseverbindungen
erden
abschirmung
leitlack
graphitlack
kupferfolie
einstreuung
...

Das wären mal ein paar stichworte für die suchmaschine.
 
Oben Unten