Fretless – vierter Anlauf - endlich angekommen – Ibanez SRH 500 NNF

bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß1.891
Was hält dich denn zurück?
2017-10-28 17.55.26.jpg
 
bassplayer

bassplayer

Active Member
Bassix
ß7.498
Mit diesem Ibanez habe ich auch schon geliebäugelt, aber mir gefällt die Farbe des Korpus nicht - sorry

Bei mir wird's der SRH 500 DEF - seinen Korpus finde ich optisch sehr schön - hat was von Kontrabass

Das Tonabnehmer-System ist dasselbe und, ja dann wird er natürlich zum Entgräten gebracht und ich habe helle Fretlines
 
  • Like
Reaktionen: ba6
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß1.891
Mit diesem Ibanez habe ich auch schon geliebäugelt, aber mir gefällt die Farbe des Korpus nicht - sorry

Bei mir wird's der SRH 500 DEF - seinen Korpus finde ich optisch sehr schön - hat was von Kontrabass

Das Tonabnehmer-System ist dasselbe und, ja dann wird er natürlich zum Entgräten gebracht und ich habe helle Fretlines
Bei der Farbe: Volle Übereinstimmung!
Gibt es den dunkleren nicht als fretless? Da bin ich immer von ausgegangen...:gruebel:
 
Jenne

Jenne

Well-Known Member
Bassix
ß9.445
Da denkt man für einen kurzen Augenblick, alles GAS wäre erledigt und dann kommst Du, @ba6, mit diesem Bass! Hättest Du den nicht für Dich behalten können? Alter, möchte ich diesen Bass gerne haben...
Gibt es den dunkleren nicht als fretless?
Ich meine auch, ich hätte gelesen oder bei YT gesehen, dass 500F und 505F in zwei Burst-Varianten angeboten werden. Apropos 505er: hatte den schon mal jemand in der Hand (und wenn auch nur aus Versehen; ich möchte keine "ein Kontrabass hat nur 4 Saiten"-Diskussion anzetteln).
Ich gehe dann mal wieder sparen...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: ba6
ba6

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß16.274
Mit diesem Ibanez habe ich auch schon geliebäugelt, aber mir gefällt die Farbe des Korpus nicht - sorry

Bei mir wird's der SRH 500 DEF - seinen Korpus finde ich optisch sehr schön - hat was von Kontrabass

Das Tonabnehmer-System ist dasselbe und, ja dann wird er natürlich zum Entgräten gebracht und ich habe helle Fretlines

Das mit der Farbe kann ich durchaus nachvollziehen. Als ich meinen aber gesehen und gespielt habe, war das nicht mehr so wichtig für mich. Mit der helleren Farbe kann ich leben, sieht gar nicht übel aus. Wichtig war mir auch, dass der Bass so wie er ist, fertig ist. Wenn man einen Bass noch umbauen muss, weiß man nicht 100%ig, was man bekommt und es kostet auch noch extra.
 
ba6

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß16.274
Apropos 505er: hatte den schon mal jemand in der Hand (und wenn auch nur aus Versehen; ich möchte keine "ein Kontrabass hat nur 4 Saiten"-Diskussion anzetteln).

Das Ansinnen mit dem 5-Saiter finde ich sehr legitim - schließlich gibt es ja auch Kontrabässe mit 5 Saiten. Ibanez macht aber recht schmale Hälse und die Saitenabstände sind bei 5-Saitern sehr gering.
 
Jenne

Jenne

Well-Known Member
Bassix
ß9.445
Ibanez macht aber recht schmale Hälse und die Saitenabstände sind bei 5-Saitern sehr gering.
Das wusste ich gar nicht. Ich hatte noch nicht viele Ibanesen in der Hand und wenn, haben sie mir, ehrlich gesagt, nicht besonders gefallen. Kennst Du zufällig den Saitenabstand beim 505er?
schließlich gibt es ja auch Kontrabässe mit 5 Saiten
Auch das wusste ich nicht! Und ich hätte eher vermutet, dass das in die Kategorie "Sakrileg" fiele...
 
  • Like
Reaktionen: ba6
Jenne

Jenne

Well-Known Member
Bassix
ß9.445
Moin Schatten,

mein Zugang zum www ist gerade sehr eingeschränkt und alles braucht ewig, bis es mal geladen ist. Deshalb danke ich Dir sehr für den Hinweis. 16,5 mm ist in der Tat ein büschen weniger, als ich gewohnt bin und als ich vielleicht mag. Hmm...

Kann denn jemand im Vergleich zum SRH500f etwas zum Spector Core Soundso sagen. Dieser Spector-Fretless, der auch einen halb-hohlen Körper und F-Loch hat. Kennt den jemand oder hat ihn vielleicht sogar schon mit Flatwounds gespielt?
 
S

schatten

Well-Known Member
Bassix
ß20.913
16,5 mm ist in der Tat ein büschen weniger, als ich gewohnt bin und als ich vielleicht mag. Hmm...
Also zumindest für mich hat das spätestens im Wechsel mit Viersaitern nicht funktioniert.
Ich habe jetzt noch mal auf Ibanez.com nachgeschaut, da gibt es gar keinen Fünfsaiter bei den SRH-Modellen.
 
Jenne

Jenne

Well-Known Member
Bassix
ß9.445
Doch, doch, den gibt es. Wenn Du über die Ibanez-Seite gehst und dann in Richtung SRH-Fretless, landest Du zwar tatsächlich irgendwie nur beim 500er. Zumindest ging es mir so. Googelst Du es aber Ibanez und 505f, bekommst Du einen Hinweis auf die Ibanez-Seite, auf der er denn auch tatsächlich zu finden ist. Bei T. habe ich ihn (zumindest vor ein paar Tagen) auch noch nicht gesehen. Bei der Ibbenbürener Konkurrenz wird er dagegen angeboten. Und bei S. steht er, glaube ich, mit Februar als Lieferdatum drin. Auf YT kann man ihn auch hören und sehen...
 
ba6

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß16.274
Ach Mann, @ba6, je mehr ich von diesem Dingen höre und sehe, umso mehr hin und wech bin ich...

Ich habe soviel schlechtes über das Rauchen, Sex und Alkohol gelesen, dass ich mit dem Lesen aufgehört habe ... :bier:

Es kann durchaus helfen, weniger im Internet zu surfen, dann ist die Verführung nicht so groß.

Andererseits sollte man den Ibanez nun auch nicht überbewerten. Er ist ein solider Fretless-Bass zum vergleichsweise erschwinglichen Kurs, nicht mehr, nicht weniger. Die besondere Eigenschaft ist die klangliche Orientierung am Kontrabass und ich finde, das macht er wirklich gut. Mit Bässen wie dem Jonas oder der Diva kommt er trotzdem nicht mit (aber dafür sind die ja auch in ganz anderen Preisregionen angesiedelt).
 
ba6

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß16.274
Inzwischen habe ich das Schätzchen mal gewogen: 3,1 kg.
Die Angabe auf der Waage hat mich sehr überrascht. Ich hätte mit deutlich weniger gerechnet, denn wenn man den Bass hochhebt, fühlt es sich an, als wöge er überhaupt nichts.
 
snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß20.100
 

Oben Unten