Gallien-Krueger-Amps: Bob's Home


DasUrks
DasUrks
Well-Known Member
BeitrÀge
514
Ort
DE
Bassix
ß10.776
Jahaaaaa aber dafĂŒr muss ich den nach Hamburg Karren, weiss nicht wie viel das kostet (Grad extreme Finanzsituation) und nicht Mal ne Band in der ich ihn nutzen wĂŒrde. Dennoch. FĂŒr defekt im Keller viel zu schade und heile ein extrem guter Amp ;-) ich werde am Wochende Mal rausfinden was das kosten könnte.
 
BassMann
BassMann
Funbasser
BeitrÀge
2.848
Ort
DE
Bassix
ß41.944
Jahaaaaa aber dafĂŒr muss ich den nach Hamburg Karren, weiss nicht wie viel das kostet (Grad extreme Finanzsituation) und nicht Mal ne Band in der ich ihn nutzen wĂŒrde. Dennoch. FĂŒr defekt im Keller viel zu schade und heile ein extrem guter Amp ;-) ich werde am Wochende Mal rausfinden was das kosten könnte.
Ich hab meinen 400er letztes Jahr bei Thomann reparieren lassen.
Das war so bei 280€ fĂŒr eine neue Hauptplatine.
 
DasUrks
DasUrks
Well-Known Member
BeitrÀge
514
Ort
DE
Bassix
ß10.776
Jau. Wenn ich wĂŒsste was er hat wĂ€re das auch leichter zu schĂ€tzen :-) aber 2-300 hab ich auch aus'm Bauch gedacht.
 
souladdicted
souladdicted
Well-Known Member
BeitrÀge
1.248
Ort
DE
Bassix
ß40.295
Die Kombi hat mittlerweile weit ĂŒber 100 Gigs auf dem Buckel. Von Punk ĂŒber Rock, Rockabilly bis Country und ist immer noch meine Referenz.

GK 400 RB-I plus SAD 112


IMG_20220529_113655.jpg
 
ATK411
ATK411
5-Basser
BeitrÀge
20.551
Ort
Soltau
Bassix
ß482.753
Das Thema gab es hier glaube ich schon öfter. Aber ich möchte jetzt nicht zig Seiten zurĂŒck lesen. đŸ€·â€â™‚ïž
Mein RB 400 IV macht einen derben Ausschaltplopp. Wie bekommt man das weg? :confused:
 

BassMann
BassMann
Funbasser
BeitrÀge
2.848
Ort
DE
Bassix
ß41.944
Ja, hat 267,40€ incl. Versandkosten gekostet.
War fĂŒr mich OK, denn das Teil hat beim Einschalten heftig geknallt.
War dafĂŒr innerhalb von zwei Wochen erledigt.
 
jaco1972
jaco1972
electric bass
BeitrÀge
1.173
Ort
DE
Bassix
ß34.866
Ja, hat 267,40€ incl. Versandkosten gekostet.
So sehr wir unsere Gallier auch lieben, es sind halt inzwischen alte GerÀte, da können Defekte schon mal auftauchen.
Ich wĂŒrde beim T anfragen und falls die wirklich noch Teile haben instandsetzen lassen. So wie der Amp jetzt ist, hast du keine Freude mehr dran.
Die Knallerei wird immer lauter und schlimmer werden, das ist auch nicht vergleichbar mit dem Plopp bei den alten 400 und 800RB.
 
Zuletzt bearbeitet:
BassMann
BassMann
Funbasser
BeitrÀge
2.848
Ort
DE
Bassix
ß41.944
So sehr wir unsere Gallier auch lieben, es sind halt inzwischen alte GerÀte, da können Defekte schon mal auftauchen.
Ich wĂŒrde beim T anfragen und falls die wirklich noch Teile haben instandsetzten lassen. So wie das GerĂ€t jetzt ist, hast du keine Freude mehr dran.
Die Knallerei wird immer lauter und schlimmer werden, das ist auch nicht vergleichbar mit dem Plopp bei den alten 400 und 800RB.
Richtig! Das ist kein normaler plopp Ton, sondern ein heftiges knallen gewesen.
Die neue Endstufenplatine hat Thomann echt schnell besorgt. Alles in allem, war das alles noch im Rahmen.
 
ATK411
ATK411
5-Basser
BeitrÀge
20.551
Ort
Soltau
Bassix
ß482.753
Das ist ja Àrgerlich. Mal abgesehen von dem doofen AusschaltgerÀusch hat es denn technisch noch andere Auswirkungen?
Der 400er ist ja "nur" mein Zuhauseamp.
FĂŒr eine eventuell neue Band habe ich den 700er.
Wenn es allerdings zu FolgeschÀden kommen kann, dann sollte ich tatsÀchlich ne Instandsetzung ins Auge fassen.
 
BassMann
BassMann
Funbasser
BeitrÀge
2.848
Ort
DE
Bassix
ß41.944
Das ist ja Àrgerlich. Mal abgesehen von dem doofen AusschaltgerÀusch hat es denn technisch noch andere Auswirkungen?
Der 400er ist ja "nur" mein Zuhauseamp.
FĂŒr eine eventuell neue Band habe ich den 700er.
Wenn es allerdings zu FolgeschÀden kommen kann, dann sollte ich tatsÀchlich ne Instandsetzung ins Auge fassen.
Man weiß leider nie, was am Ende passiert, wenn irgendwas komplett abraucht. 40Volt Gleichspannung oder einen brutalen rechteck Impuls wĂŒrde auch die stĂ€rkste Box gen Himmel schicken.

Defekte Amps betreiben ist keine gute Idee.
 
 

Oben Unten