Gitarristen

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
John Frusciante, Farin Urlaub, James Hetfield.......klingt komisch ist aber so [:D]

hab den Woodstock mitschnitt vom Jimi Hendrix, aber da is mir zuviel gedudelt drin. Ansonsten wäre er auch einer meiner favoriten. Man denke nur an "Hey Joe" geil

ps.: Ich weiß das Farin Urlaub kein super gitarrist ist, aber sein stil gefällt mir sehr.

Beim Hetfield mag ich sein Rhytmisches Spiel, sehr geil und cool.

Beim John mag alles. Hammer gefühlvolle solos und gesang!
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß962
Sting.. ähm ach ne der spielt ja bass. Markus Miller.. mhh ups.. der ja auch..
ach jetzt.. jetzt hab ich einen ... Flea von den RHCP.. wieder falsch? ok letzter versuch.. Steve Coleman..

ach scheisse.. ich geb auf..

D.
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
Pat Martino, Carlos Santana, Slash, Heitor (simply red), und alle anderen, die was zu erzählen haben und nicht der griffbrettwichserei verfallen sind.
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.830
1.Zakk Wilde!
2.Slash, Brian May, Steve Stevens, Lenny Kravitz, Billy Gibbons
3.Steve Morse, Joe Perry, Vito Brata, Jimi Hendrix
Trostpreise gehen an Clapton, Knopfler und Rea.

Mit Friseuren wie Satriani, Vai, Malmsteen etc. kann ich nicht so viel anfangen.
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.830
Nachtrag:
Ein gewisser Alex Conti o.ä. von der Hamburg Blues Band hat mir live gut gefallen - naja und Steve Lukather is auch nicht sooo schlecht[:D][:D][:D].
 

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
Zitat:Original erstellt von: wishmaster

ja, wie schon gesagt john frusciante..

ich hab letzten oktober mal michael angelo batio live gesehen, das ist der freak aus chicago der sich von dean eine zweihälsige gitarre bauen hat lassen.. der hats wirklich drauf gehabt!

[URL]http://www.pro-music-news.com/html/03/31120dea.jpg[/url] - das foto ist kein fake!
jaja der angelo, bestimmt hat der ein oder andere den Kerl auf der Musik produktiv hausmesse gesehen. Lustiger Kerl, hat u.a. klassische musik studiert. er hat auch einen trick drauf. Ich wechsel normal und "von-oben" greifen. Wollte was besonderes machen wie der Mozart [:D]
 

Separate Reality

Not all those who wander are lost
Bassix
ß10.575
Zitat:Ich wechsel normal und "von-oben" greifen
ja, das ist genial! der typ bewegt seine greifhand so schnell das man sie gar nicht mehr sieht... übrigens ist er ursprünglich linkshänder, hat gitarre spielen aber rechtshänig gelernt, da es für rechtshänder eine wesentlich größere auswahl an gitarren gibt..
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.830
Zitat:Original erstellt von: bassisticus

Zitat:Original erstellt von: moJoe

1.Zakk Wilde!
2.Slash, Brian May, Steve Stevens, Lenny Kravitz, Billy Gibbons
3.Steve Morse, Joe Perry, Vito Brata, Jimi Hendrix
Trostpreise gehen an Clapton, Knopfler und Rea.

Mit Friseuren wie Satriani, Vai, Malmsteen etc. kann ich nicht so viel anfangen.
slash hatte ich in konstanz live gesehen, hat mich aber nicht sonderlich umgehauen... ich glaube, er hat mit dem alter nach gelassen...
aber knopfler ist geil! [:D]
Slash schrubbt halt nur auf der Pentatonik rum, mal ne Bluenote rein, geschüttelt nicht gerührt - ich habe ihn 2x mit Guns 'n' Roses gesehen.
War OK. Und das Solo bei Sweet Child of mine liebe ich noch immer.
 

Olejandro

New Member
Bassix
ß200
Also zu meinen Lieblingsgitarristen gehören eindeutig Eddie Van Halen, Kirk Hammet (einfach geniale Soli), Yngwie Malmsteen (man muss zwar lange bohren aber auch bei ihm gibt es ein wenig Spielgefühl...selbst außerhalb des Metronoms [:D]) Dimmebag Darrel (war auch hammergeil), Phil Demmel (Machine Head), Andreas Kisser (Sepultura), Paco De Lucia, Brian May (Queen), Wladimir Holstinin (Aria), Viktor Smolski (Rage) und viele andere, gibt sehr viele gute [;-)].
 

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß3.529
- Chuck Schuldiner (Death) R.I.P
- Jimi Hendrix R.I.P.
- Eric Peterson (Testament)
- Van Halen
- Steve Vai (es klingt einfach geil)
- Mille (Kreator - Gott!)
 
Oben