Griffbilder für Akkorde

fips2

Member
Bassix
ß206
Gibt es irgendwo Griffbilder/Tabellen der passenden Töne eines Akkordes auf dem Bass in der Art wie sie auch für Gitarre gibt?
Ich mein jetzt nicht die verschiedenen Tonleitern wie man sie immer findet.
ich hoffe Ihr wisst wie ich das meine.
Für Dur- und Moll-Akkorde hat man immer ein gewisses Schema im Kopf welchen Ton man zu welchem Akkord noch spielen kann damit es sicher immer sauber klingt. So was such ich auch für alle anderen gängigen Akkorde.

Gruß Andy
 

Brainsaw

New Member
Bassix
ß200

fips2

Member
Bassix
ß206
Ich hab jetzt schon fast gefunden was ich meine.
Nur kann man sich den Kram nicht ausdrucken.
Schei--- Schade.
Die Seite auf der ich das gefunden hab ist www.ChordFind.com .
Da kann man sich alle Akkorde von X Instrumenten anzeigen lassen.
Danke mal vorerst
Andy
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: fips2

Ich hab jetzt schon fast gefunden was ich meine.
Nur kann man sich den Kram nicht ausdrucken.
Sieht ja recht nett aus.
Vielleicht machst du ja von allen Akkorden einen Screenshot und bereitest das für den Ausdruck auf.
Jaja, wenn immer nur alle sagen sie wollen dies und jenes haben, dann macht's niemand.

Aber nachdem ich so was (z.B. das Büchlein) anfangs auch nicht schlecht gefunden habe, so frage ich mich jetzt, was das wirklich bringt.
Wichtig ist doch, daß man quasi solche "Pattern" auswendig weiß.
So habe ich halt folgendes gelernt und spiele in dieser Weise (weiß jetzt nicht, ob das andere auch so machen, da ich mir das selber angeeignet habe) Dur-Akkorde:
zuerst den Grundton (tiefster Ton), dann eine Saite höher und einen Bund niedriger und dann auf der gleichen Saite erneut 3 Bünde höher.

Für C-Dur ergibt sich somit: 3-Bund-A-Saite, 2-Bund-D-Saite, 5-Bund-D-Saite
Das kannst du auf chordfind.com aber nicht sehen, da je Saite nur die ersten 4 Bünde angezeigt werden.

Und für D-Dur ergibt sich z.B.: 5-Bund-A-Saite, 4-Bund-D-Saite, 7-Bund-D-Saite
Da hilft dann chordfind.com noch weniger.

Recht nett sieht's aber dennoch aus. [;-)]
 

Subtone

New Member
Bassix
ß240
Klingt jetzt vielleicht 9-mal klug, aber ich würd auf solche patterns nicht so viel geben. Als ich anfing habe ich mir auch diese AMA-Tabelle gekauft, dannach aber höchstens zwei-dreimal benutzt. Ich kann nur empfehlen, präge dir liener die Intervall-schemata ein (v.a. gr. und kl. Terz, Quinte, Septe, oktave und none) damit kannst du schon einen großteil der Sachen selbst ableiten, ein wenig Theorie über den Aufbau von akkorden bringt dich echt weiter.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: BenBass

Klingt jetzt vielleicht 9-mal klug, aber ich würd auf solche patterns nicht so viel geben.
Hmmmmm, sollte ich mir jetzt Gedanken zum Thema 9-mal klug machen, da ich hier in meinem letzten Post in etwa das gleiche gesagt habe. [ooo]

Es mag nett aussehen, aber richtig sinnvoll ist's eigentlich nicht.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: BenBass
úps, sorry, werde das nächste mal besser lesen, bevor ich meien Senf dazu gebe! [**/] [;-)]
So habe ich es eigentlich nicht gemeint. Ich finde es ja auch schön, wenn jemand meine Meinung teilt und bestätigt. [^]
 
Oben Unten