Hartke HA5500 rauscht


D
Defflazor
New Member
Bassix
ß95
Hi,

ich nutze einen Hartke HA5500 Verstärker mit einer Hartke 4.5XL Box. Seit ein paar Tagen höre ich höre ich immer, wenn ich einen Ton spiele ein lautes rauschen. Der Ton ist noch leicht hörbar, aber viel leiser und immer mit rauschen begleitet. Wenn man nichts spielt, hört man kein rauschen.

Ich habe bereits verschiedene Bässe probiert, den Verstärker an unterschiedliche Steckdosen angeschlossen und sowohl das Instrumenten- und das Lautsprecherkabel ausgetauscht.
Wenn ich die Box an einen anderen Verstärker anschließe funktioniert sie einwandfrei.

Der DirectOut des Verstärkers funktioniert allerdings und ich habe bei Anschluss an eine PA keine Probleme. Nur wenn man den Verstärker an eine Box anschließt rauscht es extrem und die Töne sind sehr leise.

Was kann ich tun? Ist vielleicht der Lautsprecher Anschluss des Verstärkers defekt?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten!
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Dieses mal teile ich mal die Vermutung mit einigen Kollegen hier.....:evtl. Verschmutzung Deiner "Effekt Return" Buchse.

Bitte steck da mal einen Stecker mehrmals rein und raus und schau ob es erst mal Besserung bringt.
 
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Bassix
ß89.092
Könnte das ein Wackelkontakt sein, angeregt durch das Vibrieren der Box?

Anfällig dafür sind auch die Steckverbindungen der Kabelbäume im Inneren. Da mal dran rumwackeln und gegebenenfalls wieder fester zusammenstecken kann Wunder wirken.
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Der Hartke hat einen regelbaren Effektweg. Auf der Rückseite ist ein Poti. Steht es auf Linksanschlag, ist der Effektweg ausser Betrieb. Schließ den Bass oder eine andere Tonquelle am FX-Return an. Das Blendpoti auf rechts drehen. Achte darauf, ob das Signal immer noch kracht. Wenn ja, dann wird es komplizierter. Es kann eine Steckverbindung aber im schlimmeren Fall eine schlechte Lötstelle sein. Wenn du nicht vom Fach bist, wende dich besser an den Kundendienst... sollte eigentlich nichts großes sein.
 
D
Defflazor
New Member
Bassix
ß95
Hey, danke euch allen für die Antworten!
Ich habe jetzt ein paar mal einen Stecker in die "Effect Return" Buchse gesteckt und den Verstärker mal aufgeschraubt und alle Stecker nachgedrückt.

Danach geht wieder alles wie gewohnt.
Zeit die Nachbarn wissen zu lassen, dass der Verstärker wieder läuft :D
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Ja, das kann der 5500 gut :teufel:
Tip: Wenn Du den Effektweg gar nicht brauchst, dann dreh das Blendpoti hinten auf Linksanschlag. Dann ist es völlig egal, ob die Buchse einen Wackler hat oder nicht. Es geht immer.
 
 

Oben Unten