Hartke Röhre kaputt??

10s14

New Member
Bassix
ß240
Hallo, habe einen Hartke 3500. Wenn ich beim Regler A (ganz links) für Tube aufdrehe und denn Regler B zumache ist nichts zu hören.
Erst wenn ich Regler B also Transistor aufmache funktioniert der Amp.
Geht das nur in Kombination oder müßte das getrennt auch funktionieren, oder ist die Röhre kaputt? Wo gibt es die passenden Röhren, was kosten die?? Hat jemand eine Bezeichnung.
Und noch etwas beim EQ leuchten aufeinmal die Dioden nicht mehr.
Was könnte das sein??
Danke für eure Hilfe
Peter
 

ResQ

New Member
Bassix
ß240
Gehen die EQ Dioden denn nur aus, wenn du die Röhrenvorstufe anmachst?
Ich hab das Topteil auch und normal kannst du beide vorstufen beliebig mischen, daher würde ich behaupten (mit blick auf die schaltpläne) muss das Problem in der Röhrenvorstufe liegen...
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten