Headless hals, wo kaufen ?

Stiffler´s Mom

Stiffler´s Mom

New Member
Bassix
ß240
Hallo Welt !!!
Ich möchte mir einen minimalst Bass bauen, und dachte da an eine Kopflose Variante, aber wo kann man einen Headless-Hals kaufen, gern auch medium oder short ?
Die üblichen Verdächtigen haben nur die regulären J und P Nachbauten.
Den Hals selbst zu klöppeln ist keine Altenative.
 
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.590
machs wie seele hier: https://www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14810361&SearchTerms=chirurgisch und bastel dir aus einem Hals mit Kopf einen ohne
einen ETS Headpiece rohling kannst du dann dementsprechend zuschleifen wie er es gemacht hat - sieht ganz passabel aus
Steinberger Headpieces und Bridges bekommst du btw. bei Hohner wenn du auf das Original stehst

Das is btw wirklich mal eine Überlegung wert sowas selber mal zu basteln (=
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Nur hab ich keinen Headpiece Rohling gehabt, sondern ein Stück Messing. Was angesichts der Kosten für Gewindeschneider ect. zwar immernoch günstiger kommt, sich aber nur lohnt wenn man das öfter vor hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.590
Achso, ich dachte du hättest eines von den ETS-Teilen verbaut
ist im Prinzip aber die gleiche Konstruktion
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Ne, das war zu teuer [;-)].
Mal noch zur Anfangsfrage: Ich würde einen Basshals mit Paddelkopf kaufen und den dann absägen. Da hast du die meisten Freiheiten, was Bundierung, Mensur usw. betrifft. Die sind idR auch etwas günstiger als die Hälse mit Fenderkopfplatten.
 
 

Oben Unten